Caroline Herschel

Google veröffentlicht am 16. März 2016 ein Google Doodle über Caroline Herschel. Caroline Herschel war eine deutsche Astronomin. Caroline Herschel hat viele Kometen entdeckt, wie auch den 35P/Herschel-Rigollet, der nach ihr benannt wurde. Sie wurde Ehrenmitglied in der Royal Astronomical Society und in der Royal Irish Academy.

Google feiert den 266. Geburtstag von Caroline Herschel mit einem in vielen Ländern veröffentlichten animierten Google Doodles.

Die Liebe Zur Astronomie

Die Liebe und Leidenschaft zur Astronomie war sowohl Caroline als auch Wilhelm vom Vater mitgegeben worden. Und so führte Wilhelm Herschel auch in England seine astronomischen Studien fort, unterstützt von seiner jüngeren Schwester Caroline. Diese hatte zunächst die Aufgabe beim Anfertigen von Spiegelteleskopen zu helfen, eine Aufgabe, bei der es auf absolute Genauigkeit ankam. Aber Caroline beschäftigte sich auch mit der astronomischen Theorie und lernte wichtige algebraische Formen für die Berechnung und Reduktionen. Wissen, das zur Grundlage für das Beobachten und Durchmustern des Himmels von Nöten ist.

Schreibe einen Kommentar