Abschlusskonzert in Altenburg

Es richtig krachen lassen – das war das erklärte Ziel des 1. Vollmershainer Schalmeienvereins am Samstagabend. Dafür haben die circa 90 Mitglieder sich im “Goldenen Pflug” in Altenburg eingemietet. Der passende räumliche Rahmen für das 20. Jahresabschlusskonzert.

“Es ist ganz klar, dass wir zum Jahresabschluss etwas Besonderes machen wollen”, sagtAndreas Gerth, organisatorischer Leiter des 1. Vollmershainer Schalmeienvereins. Wie in den Jahren zuvor. Nicht nur Musik der Vollmershainer steht auf dem Programm, sie haben auch noch einige Überraschungen, Tanzeinlagen und Choreografien einstudiert. So wird in der ersten Runde vor allem “Lukas” bejubelt, der den Takt angibt und die gesamte Combo bei “Eine Insel auf zwei Bergen” in Schwung bringt.

Die Fangemeinde der Hobby-Musiker ist riesig. Und damit alle in den Genuss der mehrstündigen Show und Party kommen können, haben die Vollmershainer sie im “Goldenen Pflug” ausgerichtet. Etwa 1350 Freunde, Bekannte und Musikliebhaber sind dorthin gekommen. “Ich glaube, die Musik verbindet”, sagt Gerth. Und soll damit auch an diesem Abend recht behalten. Schon beim Einmarsch der Musikanten stehen einige Zuschauer auf den Bänken und sind ganz aus dem Häuschen, klatschen jubelnd. Und das zieht sich durch die ganze Veranstaltung. “Wir sind die Leute von nebenan, Hobbymusiker, und deshalb kann sich auch jeder mit uns identifizieren”, erklärt Gerth den Erfolg. Dazu gehört auch, dass die Vollmershainer nicht nur Märsche interpretieren, traditionell der Musikstil, mit dem Schalmeien verbunden werden. Da ertönt Rock und Schlager, Pop und Neue Deutsche Welle, Nena, Helene Fischer und Depeche Mode. Eine wilde Mischung, die ankommt.

“Küken” Luna feiert ihren vierten Geburtstag und darf mit den Großen auf der Bühne stehen. Nachwuchs kommt zwar auch aus den eigenen Reihen, trotzdem sind die Vollmershainer froh über jeden Interessierten, der sich meldet. Mit dem Jahresabschlusskonzert haben sie da für sich die bester Werbung gemacht.Lesen Sie mehr auf:http://www.queeniekleid.de | ballkleider

Artikel empfehlen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.