Bruno Labbadia VfB Stuttgart ist und bleibt der Trainer-Stinkstiefel – Blitzableiter HSV

:: Hamburg (lvp) 05-04-2013 – Labbadia wehrt sich auf HSV-Kosten –   der 47-jährige VfB Stuttgart Übungsleiter motzt auf PK – Fussball Bundesliga 2012/2013 ::

Trainer Bruno Labbadia VfB Stuttgart hat sich noch einmal gegen die Kritik an der harten Gangart seiner Spieler vs Dortmund (1:2) am vergangenen Wochenende gewehrt, allerding nur auf Kosten seines früheren Arbeitgebers Hamburger SV.

” Sollten wir etwa so spielen wie der HSV bei Bayern München?”, so hinterfotzig fragte der VfB Stuttgart Noch-Trainer Stuttgarter Medienvertreter.

Die “Hamburger Rothosen” hatten nahezu ohne Gegenwehr am Ostersonnabend mit 2:9 einen empfindliche Klatsche beim “SoGutWie Deutscher Meister” eingefangen.

Fußball Blog Matz ab

Ludwig von Preussen – Fr., 05.04.2013

Artikel empfehlen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.