CEB senkt auch die Zinsen

Nun hat auch die CEB, die Credit Europe Bank auf die derzeitige Situation an den deutschen und internationalen Finanzmärkten reagiert.

Sie hat ebenfalls, wie viele andere Banken, Ihre Zinsen nach unten angepasst. Diesen Schritt sind alleine in den letzten Wochen ein paar banken gegangen.

Ab sofort gibt es bei der Credit Europe Bank nur noch 3,80 Prozent Zinsen aufs Tagesgeld. Zuvor gab es noch 4,50 Prozent.

Alle Kunden die allerdings schon seit vor dem 6, April ein Tagesgeld Konto bei der CEB besitzen können auf 4,00 Prozent Zinsen bauen.

Dies ist etwas, was an den deutschen Finanzmärkten nicht sonderlich häufig praktiziert wird. Denn oftmals locken die Banken Neukunden mit hohen Zinsen und bauen nicht auf die Bestandkunden.

Wie man sieht, ist die aber aber bei der Credit Europe Bank nicht der Fall.

Im Grunde war die Senkung der Zinsen aufs Tagesgeld bei der CEB aber vorhersehbar. Denn zuletzt senkte die EZB die Leitzinsen nochmals um 0,25 Prozent, auf das neue Rekord Tief von 1,25 Prozent.

Artikel empfehlen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.