Führerschein online

Ich gebe zu, ich war zunächst entsetzt, als ich irgendwo gelesen habe, das man in der Schweiz mittlerweile den Führerschein online machen kann. Zum Glück hat sich schnell herausgestellt, das das nur die halbe Wahrheit ist. Man kann bei fahrschule.ch zwar die Theorie für Traktor, Auto oder Motorrad machen, und ebenso den in der Schweiz benötigten Nothelferkurs, für die Praxis muss man sich aber weiterhin auf der Strasse mit einem Fahrlehrer als direkte Begleitung abmühen.  Das ist dann so als ob man eine Fahrschule in Bern aufsucht, um dort die Praxis zu machen, und man die Theorie bereits bei einer anderen in Zürich gemacht hat. Auch wenn dieser sicherlich nicht darüber erfreut sein dürfte. Gehen ihm doch so ein Teil seiner Einnahmen flöten

Es wäre ja auch noch schöner, wenn man die Praxis im Simulator oder gar zuhause an der Konsole machen könnte. Nicht auszumalen, was sich dann demnächst für Rennfahrer auf den Strassen tummeln würde. Wobei man schon heute bei einigen das Gefühl hat, sie würden den Strassenverkehr mit der Playstation verwechseln. Das Fahrverhalten hat sich in meinen Augen sehr stark verändert, von Respekt dem anderen Gegenüber ist im Strassenverkehr nichts mehr zu spüren. Es gilt das Gesetz des Stärkeren

Schreibe einen Kommentar