Ganzheitliches Heilfasten für die innere Balance

Fasten tut nicht nur den Organen gut, sondern auch der Seele. Wer seinen Körper reinigt, entfernt damit auch alle Belastungen, die man das ganze Leben lang mit sich schleppt. Fasten ist fast so, als würde man den Körper von innen waschen und schruppen. Am Ende glänzt er wie neu und man fühlt sich auch so. Buchinger Heilfasten ist sehr beliebt und bekannt. Fasten im Schwarzwald ist seit über 55 Jahren bekannt. Das belegen Stammgäste, die seit Jahren wieder kommen. Wichtig ist beim Fasten, dass man dies immer nur unter Aufsicht tut. Sonst bekommt der Körper am Ende zu wenig Nährstoffe und das macht auch keinen Sinn. Schließlich soll man sich am Ende gesund und nicht krank fühlen. Heilfasten ist eine Mischung aus verschiedenen Suppen, Tees, Kräutern und Drinks, die speziell dafür hergestellt werden. Eine bestimmte Kalorienzufuhr darf am Tag nicht überschritten werden. Im Schwarzwald lässt es nicht nur fasten, sondern auch Sport betrieben. Auch das wird alles angeboten. Sodass man sich am Ende wirklich pudelwohl im neuen Körper fühlt. Massagen, Behandlungen, Ernährungsberatung und noch viel mehr. Alles und ums Fasten, abnehmen und wohlfühlen. Wer das schon immer mal probieren wollte, sollte Buchinger Heilfasten unbedingt mal ausprobieren. Man hat nichts zu verlieren. Außer ein paar Kilos und alten Ballast, den man sowieso los werden wollte. Fasten tut der Seele gut, dem Körper und dem Geist. Also worauf noch warten. Auch der Körper hat einmal einen ordentlichen Waschtag verdient. Wer regelmäßig wäscht, braucht auch kein Bügeleisen für das eigene Gesicht. Es hält nämlich jung.

Artikel empfehlen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.