Lampen für jede Gelegenheit

Zu einer Wohnungseinrichtung gehören Lampen und Leuchten einfach dazu. Ganz klar, man muss viele Bereiche erleuchten und kann auf Licht nicht verzichten. Früher hatte man dazu Kerzen genommen, heute reicht ein Klick auf den Lichtschalter. Lampen sollten aber nicht nur dahingehend ausgesucht werden, dass man es schön hell machen kann und man ausreichend sieht, man sollte auch auf die Optik achten. So müssen Lampen zur Inneneinrichtung passen. Wer sich modern einrichtet, bei dem passt eine altertümliche Lampe einfach nicht zum Ambiente. Und wer in den 70er Jahren hängengeblieben ist, der braucht mit einer supermodernen Leuchte gar nicht anfangen.

 

Auch ist der Lampentyp wichtig, denn nicht jede Lampe passt auch in jedes Zimmer. Oder haben Sie schon mal einen Kronleuchter in der Küche gesehen oder eine Rasterlampe im Wohnzimmer? Es sollte schon zur Art des Raumes passen. Im Wohn- und Schlafzimmer hat man gerne gedämpftes Licht, da kommen somit Dimmer, Hängelampen oder auch Strahler, die punktuell Bereiche an leuchten und in Szene setzen, gerne zum Einsatz. Im Flur, in der Küche und im Arbeitszimmer braucht man dagegen Lampen, die viel Licht spenden. Hier handelt es sich um Räume, die entweder keine Fenster haben und von Natur aus dunkler sind oder in denen gearbeitet werden muss und somit die Helligkeit ganz besonders zum Tragen kommt.

 

Betrachten wir uns mal den Außenbereich des Hauses. Der Garten kann mit vielen unterschiedlichen Lichtquellen toll aufgepeppt werden. Hier ist der Faktor Helligkeit eher zu vernachlässigen, die Optik überzeugt und ist wohl am wichtigsten. Im Terrassenbereich oder auch im Eingangsbereich des Hauses dagegen sollte es dann schon wieder so hell sein, dass man sich auch zurechtfindet. Lampen kauft man nicht jedes Jahr neu, Lampen hat man viele Jahre, sogar Jahrzehnte lang. Deswegen sollten Sie besonders auf die Qualität und in zweiter Linie erst auf den Preis achten. Denn was nützt Ihnen eine billige Lampe, die Sie alle Jahre ersetzen müssen?

Schreibe einen Kommentar