Möbel vom Designer

Designermöbel und vor allem Designer gibt es wie Sand am Meer. Dabei aber den richtigen und besten zu finden ist nicht immer leicht. Schließlich will der Kunde Möbel kaufen, die zu ihm passen, die sozusagen wie für ihn gemacht sind. Es gibt eine Internetseite, die verschiedene Designer namentlich nennt und bei denen der Kunde unkompliziert nachlesen kann, welche Werke geschaffen wurden. Die Seite ist sehr einfach aufgebaut. Es werden immer wieder neue Artikel hochgeladen, bei denen der Interessent dann unkompliziert nachlesen kann und vielleicht das findet, was gesucht wurde. Unter jedem Artikel kann ein Kommentar hinterlassen werden, um eventuelle Wünsche oder Beschwerden zu einem bestimmten Thema loszuwerden.

 

Zudem gibt es noch eine weitere Blogseite die sich ebenso mit Möbel und Designer beschäftigt. Die Ausstattung unter http://designermoebel-blog.net an Artikeln ist sehr umfangreich und breit gefächert. Es werden Unmengen an Designer wie Tito Agnoli, Mel Ramos oder Richard Sapper präsentiert. Zusätzlich werden auch noch verschieden Stilrichtungen kurz und knapp erklärt. Hier wären zum Beispiel die Artikel über Art-Déco-Stil oder über das Stromliniendesign. Für jeden ist hier etwas dabei und Ausstattung unter http://designermoebel-blog.net wird von Tag zu Tag größer, denn es kommen immer mehr neue Artikel hinzu. Zu jedem Artikel kann der Leser auch hier wieder einen Kommentar hinterlassen. Eingeteilt werden die Artikel in diverse Kategorien, sodass der Leser einen bestimmten Artikel zu einem bestimmten Thema leichter finden kann und das lange Suchen erspart bleibt. Solche sogenannten Blogseiten sind praktisch, um beispielsweise zu einem umfangreichen Themenbereich ein kleines bisschen Ordnung in das Chaos zu bringen.

 

Artikel empfehlen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.