Nachrichten zur Gewerbesteuer

Kommunen benötigen ein Einkommen, um all die vielen Dinge zur Verfügung zu stellen, die den Alltag der Bürger sicherer oder komfortabler gestalten. Kommunen sollen beispielweise Verkehrszeichen, Schulen und Parkbänke zur Verfügung stellen.

Ein Großteil der Steuerabgaben fließt jedoch dem Bund zu. Die prominentesten Beispiele wären die Mehrwertsteuer oder die Einkommenssteuer. Jetzt könnte der Staat einfach diese Steuern wieder zurück in die Kommunen verteilen und das geschieht auch in einem gewissen Ausmaß. Dies erfordert jedoch viel Bürokratie und der genaue Verteilungsschlüssel kann argumentativ angegriffen werden. Da macht es Sinn, dass die Gemeinden vielleicht direkt einige Steuern erheben können um ihren eigenen Erfolg zu messen.

Die beiden wichtigsten Arten dieser kommunalen Steuern sind ist die Grundsteuer und die Gewerbesteuer. Über die Höhe der Gewerbesteuer kann eine Gemeinde beispielsweise ermitteln, wie attraktiv sie für Unternehmen ist, sprich wie viele Unternehmens ich im Gemeindegebiet ansiedeln.

Nur ändert sich auch immer wieder viel bei der Gewerbesteuer und es gibt zahlreiche News zu diesem Thema zu verfolgen oder ein Ranking der Hebesätze zu verfolgen. Alles rund um das Thema Gewerbesteuer können Sie in diesem kommunalen Magazin nachlesen.

Artikel empfehlen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.