On Board Courier mit bekannten Airlines

Wer kennt die Situation nicht: Der Chef oder ein Außendienstmitarbeiter ruft an und braucht dringend Unterlagen, am Besten sollten diese bereits vorgestern bei ihm sein. Nun, die Unterlagen in die Vergangenheit bringen können auch wir nicht. Doch wir können die so wichtigen Dokumente heute abholen und heute dem Empfänger aushändigen.

Situationen wie oben beschrieben hören sich zwar so an, als wären sie selten. Fakt ist jedoch; solche Situationen kommen täglich vor. Sind Absender und Empfänger am selben Ort werden wir normalerweise nicht gebraucht. Anders verhält es sich, wenn der Empfänger mehrere hundert Kilometer entfernt oder nur auf dem Luftweg erreichbar ist. Dann kommen wir, das Team von xpeditecourier ins Spiel!

Der Kunde ruft an; jetzt geht alles sehr schnell. Wir schicken sofort ein Fahrzeug zum Absender. Unser Mitarbeiter nimmt die Sendung im Empfang. Währenddessen planen wir den weiteren Ablauf, sprich: wie stellen wir die Sendung so schnell als möglich zu. Dafür stehen uns verschiedene Transportmöglichkeiten zur Verfügung.

Ist der Ort des Empfängers gut mit dem Auto zu erreichen, dann schicken wir unseren Fahrer sofort vom Absender direkt zum Empfänger. Auch die Bundesbahn ist eine Option, wenn am Empfängerort ein Bahnhof vorhanden ist.

Unser Standort ist in unmittelbarer Nähe zum Münchner Flughafen. Deshalb stellt sich für die Frage: Ist am Ort des Empfängers oder in unmittelbarer Nähe ein Flughafen. Wenn ja und andere Transportwege ausscheiden geht die Sendung per Luftpost oder Luftfracht zum Empfänger. In jedem Fall erhält der Empfänger die Sendung unabhängig von der Größe der Sendung an dem Tag, an dem unser Kurier die Sendung bei Absender abholte. Infos unter https://xpeditecourier.de/on-board-courier/.

Schreibe einen Kommentar