On board courier

Sendungen, die sehr brisant sind und unter Geheimhaltung stehen gibt es im beruflichen Alltagsleben immer wieder. Ob Verträge, vertraulicher Schriftverkehr oder gar Briefe, die in jedem Fall nur dem Empfänger auszuhändigen sind, werden in der Regel nicht mit der Post versandt. Die Sicherheit ist mit dem Postweg nicht gegeben; die Sendung geht bei der Post durch zu viele Hände. Daneben ist es auch nicht sicher, dass der Empfänger die Sendung als erster in Händen hält.

Xpeditecourier transportiert solche wichtigen und brisanten Sendungen mit einem Kurier. Das Unternehmen beschäftigt ausschließlich geprüfte Mitarbeiter, die zuverlässig und vertrauenswürdig sind. Für solche Sendungen entsendet xpeditecourier einen Kurier zum Absender. Der Kurier holt die Sendung ab und behält sie bis zum Empfänger in seinen Händen. Er händigt auch ausschließlich dem Empfänger die Sendung aus und keiner dritten Person, auch nicht der Sekretärin oder der Assistentin des Empfängers.

Sendungen, die per Flugzeug transportiert werden, bleiben in der Hand des Kuriers, der sich mit der Sendung ins Flugzeug begibt und diese nicht aus den Augen lässt. Es ist nicht von Bedeutung, ob sich der Empfänger im Inland befindet oder seinen Aufenthaltsort im fernen Ausland hat. Der Kurier behält die Sendung auch an Bord des Flugzeugs in seiner Hand. Damit ist gewährleistet, dass die Sendung kein Dritter zu sehen bekommt. Nur der Empfänger, der sich mit einer ID-Card oder einem Pass ausweisen muss, erhält die Sendung. Das ist der absolut sicherste Transport, den man sich vorstellen kann. Die Sendung ist vom Empfang bis zur Zustellung unter der Aufsicht des Kuriers. Mehr unter https://xpeditecourier.de/on-board-courier/.

Schreibe einen Kommentar