Phines neuer Hund: Die Deutsche Stadtauskunft Marketing AG hilft

Die siebenjährige Josephine aus Gelsenkirchen leidet an unheilbarer spinale Muskelatrophie. Sie ist an den Rollstuhl gebunden. Erstaunlich: Das junge, fröhliche Mädchen kommt mit ihrer Krankheit gut zurecht. Dennoch hat Phine, wie sie genannt werden möchte, einen Wunsch: einen Helfer-Hund. Er kann ihr den Alltag erleichtern und mehr Lebensqualität ermöglichen.

Die Deutsche Stadtauskunft Marketing AG hilft gerne dabei, Phines Wunsch zu verwirklichen: Die Vorstandsmitglieder Robert Justitz und Reinhold Dierkes spendeten am 14.12.2013 die fehlenden 2.000 Euro. Zehntausend Euro wurden zuvor bereits gesammelt, sodass Phines Traum vom Helfer-Hund jetzt wahr wird. Das Geld wurde im Rahmen einer Benefizveranstaltung am vergangenen Samstag in Duisburg feierlich übergeben.

Mit gutem Beispiel voran

Das soziale Engagement der Vorstandmitglieder Robert Justitz und Reinhold Dierkes setzt ein Zeichen, das auch an den Kunden der Deutschen Stadtauskunft Marketing AG nicht spurlos vorbeigeht. Sie möchten ihren Teil beitragen und Phine unterstützen. So übernimmt der KV-Shop, Hersteller für artgerechte Hundeernährung gemeinsam mit dem Hundekissenhersteller Ridgi Pad die Patenschaft für Phines neuen Helfer-Hund. Die beiden Unternehmen haben sich bereits in der Vergangenheit gemeinsam mit der Deutschen Stadtauskunft Marketing AG sozial engagiert und zeigen auch diesmal, dass Hund und Halter ihnen am Herzen liegen. In der Vergangenheit setzten sich die Unternehmen gemeinsam für das Projekt Hundepatenschaft ein und halfen dem Gnadenhof Lehnitz mit einer Geldspende.

Mit seiner Unterstützung stellt sich die Deutsche Stadtauskunft Marketing AG mit einem prominenten Spendenkreis in eine Reihe, zu dem auch Schlagerstar Michael Wendler zählt. Das soziale Engagement der Deutschen Stadtauskunft Marketing AG wird nicht bei Phine und ihrem Helfer-Hund aufhören, denn Anderen zu helfen ist dem Unternehmen nicht nur zur Weihnachtszeit ein Bedürfniss.

Pressekontakt:
Deutsche Stadtauskunft Marketing AG
Im Lipperfeld 22A
46047 Oberhausen
Fon: 02 08 / 97 07 0
Fax: 02 08 / 97 07 137
E-Mail: info@deutsche-stadtauskunft.de
Web: www.deutsche-medizinauskunft.com

Artikel empfehlen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.