USB-Stick mit Logo hat sich als Werbeartikel bewährt

Die Auswahl an Werbeartikeln ist riesig. Diverse Unternehmen, die sich auf Werbegeschenke und Werbeartikel spezialisiert haben, bieten ganze Kataloge, die voller Ideen für Werbegeschenke stecken. Ob ein USB Stick mit Logo, ein Sonnenschirm mit dem Firmenslogan oder ein Kugelschreiber mit Firmennamen und Anschrift – die Zahl der Werbeartikel ist riesig. Und da auch in diesem Bereich immer wieder neues geboten werden muss, kommen auch jedes Jahr wieder neue Werbeartikel hinzu. Einige Werbeartikel kommen schnell aus der Mode, andere, wie z.B. Kugelschreiber, Baseball-Mützen oder USB Sticks mit Logo sind „Bestseller“, die jedes Jahr und immer wieder in großer Zahl gerne genommen werden. Der Grund hierfür ist recht einfach: Zum einen handelt es sich bei diesen Werbeartikeln um relativ preisgünstige Artikel, die auch mal als Streuartikel auf Messen und Veranstaltungen verwendet werden können, zum anderen haben sie auch alle Flächen, die sich ideal zum Bedrucken oder Besticken eignen. Eine Baseball-Kappe mit einem auffälligen Logo wird von vielen Menschen gesehen, wenn der Träger damit durch die Straßen geht. Und auch ein USB-Stick mit Logo geht durch viele Hände, wobei sich das Logo den Menschen, die es betrachten, früher oder später einprägt und so zu einem „Lerneffekt“ oder „Wiedererkennungseffekt“ führt. Und das ist natürlich genau das, was der Werbende mit seinem Geschenk du seinem Logo erreichen möchte – die Steigerung des Bekanntheitsgrades. Wer günstige Werbeartikel, wie eben Kugelschreiber, Baseball-Mützen, T-Shirts oder USB-Stick mit Logo versieht und in großen Mengen unter die Menschen streut kann damit sogar noch einen besseren Effekt erzielen, als z.B. mit einer teuren Fernsehwerbung.

Schreibe einen Kommentar