Vernissage in Dresden mit Marita Tobner wird verschoben

Die am 27. November 2020 geplante Vernissage in Dresden mit Marita Tobner musste aufgrund der aktuellen Covid-19 Situation leider verschoben werden. Wir informieren zeitnah, wann diese final stattfinden wird. Vorgesehen war eine abendliche Veranstaltung in den Räumen der Galerie Abstrakte Momente, im Rahmen des Projektes Inspire Art in Dresden. Zur Eröffnung der Ausstellung, voraussichtlich im Frühjahr 2021, wird die international anerkannte Künstlerin einen Ausschnitt ihres Schaffens zur Thematik “Weites Feld – die Frau im Mittelpunkt” zeigen.
Wer sich für Malerei der Künstlerin interessiert, wird aktuell hier fündig:
https://www.inspire-art.de/kuenstler/marita-tobner/

Weitere Informationen zur Künstlerin und zum Schaffen der Autorin sowie aktuelle Gemälde finden Sie zudem unter:
https://www.inspire-art.de/realistische-gemaelde

Wir freuen uns, wenn Sie in diesen schwierigen Zeiten online bei uns vorbeischauen!

Vorverkauf

Eintritt ist Frei. Um Voranmeldung wird gebeten

Artikel empfehlen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.