Zivilrecht wird in Olpe sachkundig vertreten

Wer Rechtsstreitigkeiten über das Zivilrecht behandeln lassen muss, ist beim Anwalt in Olpe M. Tomczak gut aufgehoben. Dieser junge Vertreter seiner Zunft hat sich neben Strafrecht, Arbeitsrecht und Mietrecht auf diese Gebiet festgelegt und mit vielen Erfahrungen angehäuft. Als Anwalt für Zivilrecht behandelt er Kaufrecht, Verkehrsrecht und Werkvertragsrecht.

Nach einem Kauf wird oft erst spät erkannt, welche Rechte vom Verkäufer ungern angeboten werden. Sobald Mängel an Waren erkennbar werden, muss der Verkäufer sich outen. Möglich sind Minderung der Preises, Nacherfüllung, Schadensersatz und Rücktritt des Käufers vom Vertrag. Im Verkehrsrecht sind Fälle zu behandeln, bei denen es um Fahrerflucht, Trunkenheit am Steuer und Gefährdung des Verkehrs geht. Schließlich geht es im Werkvertragsrecht und die Erfüllung von Arbeiten von Handwerkern, Sachmängeln und nicht erbrachten Leistungen.

Immer muss eine sorgfältige Prüfung des Sachverhaltes vorangehen. Dennoch kann nicht selten vorab eine Einstufung am Telefon geschehen, wobei auch der Kostenrahmen oft angegeben werden kann. Somit erhält der Mandant bereits bei der ersten Kontaktaufnahme eine bestmögliche Transparenz über Möglichkeiten und Kosten. Hierbei ist nicht selten auch eine außergerichtliche Einigung mit dem Gegner zu besprechen, wodurch Stress und Kosten verringert werden können. Eine Beratung in der Kanzlei über Beihilfe zu den Kosten und zur Rechtsschutzversicherung wird immer angeboten und vergrößert das Vertrauensverhältnis zum Anwalt.

Artikel empfehlen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.