Coaching hilft bei Lebenskrisen

Jedem Mensch kann es treffen: Eine Krise in seinem Leben wegen einer unglücklichen und krisenbedingten Situation. Doch in den meisten Fällen gelingt es einigen Menschen doch dass sie aus diesen Lebenskrisen wieder herauskommen. Doch meist müssen sie dafür motiviert werden. Dies ist vor allem der Fall, wenn diese Lebenskrisen sehr tief und sehr intensiv sind. Heraushelfen aus einer lange Zeit voller Hoffnungslosigkeit, voller Unvermögen kann das Coaching Berlin.

Lebenskrisen können auch entstehen, wenn berufliche Krisen sein. Zum Beispiel der eigentlich schon längst überfällige Wechsel vom Angestelltenverhältnis in eine Selbständigkeit. Aber auch der umgekehrte Fall ist natürlich denkbar. Vor allem wird ein Coaching von Nöten, wenn die Einschnitte ins Leben dann wirklich sehr stark sind. Zum Beispiel auch wenn einem gekündigt wurde. Viele finden in einer solchen Situation vielleicht nicht den Mut, dass sie dies ihrer Familie erzählen. Und dies kann letztlich große finanzielle Folgen haben. Das Coaching kann dabei helfen, dass der Betroffene rauskommt aus seiner
Unschlüssigkeit und auch aus seiner blockierender Existenzangst und der Planlosigkeit, die mit dem Verlust des Arbeitsplatzes einhergehen. Das Ziel dabei ist, dass der Weg hingeht in die Klarheit, in die Entwicklung und auch hin zu neuen Ideen und hin zu neuer Tatkraft. Es muss ganz einfach eine Zieldefinition her.

Artikel empfehlen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.