Geschäftskonto

Immer wieder wird behauptet, dass man ein privates Girokonto auch als Geschäftskonto benutzen kann. Vom gesetzlichen Aspekt betrachtet ist diese Aussage richtig. Existenzgründer und Unternehmer sind nicht dazu verpflichtet ihre betrieblichen Geldbewegungen über ein Geschäftskonto abzuwickeln. Wo ist also der Haken an dieser Behauptung?

Der Haken liegt bei den verschiedenen Bankinstituten und ihren Allgemeinen Geschäftsbedingungen ( AGB ). Ein privates Girokonto darf in vielen Fällen laut AGB nicht für gewerbliche Zwecke verwendet werden. Die Bank ist in einem solchen Fall dazu berechtigt, den Inhaber des gewerblich genutzten, aber privaten Girokontos, darauf hinzuweisen und wird verlangen, dass eine Umwandlung in ein Geschäftskonto erfolgt oder ein Geschäftskonto eröffnet wird. Dies ist darin begründet, dass auf einem Geschäftskonto in der Regel erheblich mehr Geldbewegungen abgewickelt werden, ein Kostenfaktor, den die Bank natürlich mit den höheren Gebühren eines Geschäftskonto ausgleichen möchte. Ein Existenzgründer, der sein privates Girokonto als Geschäftskonto verwenden will, sollte die AGB genau studieren, um feststellen zu können, ob der gewerbliche Gebrauch gestattet ist. So können spätere Komplikationen vermieden werden.

Existenzgründer sollten bei der Entscheidung für ein Geschäftskonto oder ein Privatkonto einen weiteren Punkt bedenken – die Übersichtlichkeit. Existenzgründer verlieren bei einem „gemischten“ Konto leichter den Überblick darüber, welche Geldbewegungen gewerblich und welche privat getätigt wurden. Auch hinsichtlich der Buchführungspflicht hat dies einen zeitlichen Nachteil, weil alle Geldbewegungen sortiert werden müssen. Ein Geschäftskonto oder wenigstens ein Unterkonto für das Girokonto ermöglichen eine klare Trennung.

Bei der Wahl eines Geschäftskontos sollte nicht nur eine geringe monatliche Gebühr angestrebt werden. Entscheidender sind die Jahreskosten für das Geschäftskonto, die anhand der verschiedenen Angebote durchkalkuliert werden sollten.

Schreibe einen Kommentar