Die Erbverteilung nach dem Erbrecht

„Wenn es ums Geld geht hört die Freundschaft auf.“ Diese Binsenweisheit bewahrheitet sich besonders oft nach dem Tod eines Angehörigen, wenn das Erbe unter den Hinterbliebenen aufgeteilt wird. Wenngleich das Testament beziehungsweise das Erbrecht, klar regeln, wer welchen Anteil am Nachlass erhält, versuchen doch immer wieder einzelne Erben mehr zu kassieren, als ihnen eigentlich zusteht. […]

Lesen Sie weiter


Die Online-Rechtsberatung ersetzt den Termin beim Anwalt

Unser Leben steckt voller Konflikte, die sich meistens durch sachliche Gespräche lösen lassen. Wenn aber viel auf dem Spiel steht, sei es Geld oder die persönliche Lebensqualität, werden die Streitigkeiten mitunter erbittert geführt, und keine Seite möchte nachgeben. Spätestens dann stellt sich die Frage nach der konkreten Rechtslage – die leider allzu oft viel Interpretationsspielraum […]

Lesen Sie weiter


Medizinrecht – Opfer von Ärztepfusch haben einen Schadensersatzanspruch

Wo gearbeitet wird, werden Fehler gemacht. Das gilt auch für den medizinischen Bereich, wobei ärztliche Behandlungsfehler besonders verheerende Folgen haben können. Die Liste der möglichen Verfehlungen ist lang und reicht von Falschdiagnosen über mangelnde Aufklärung bis hin zu verpfuschten Operationen. Leidtragende sind die Patienten, die mit mehr oder weniger ausgeprägten Gesundheitsschäden weiterleben müssen. Zusätzlich kann […]

Lesen Sie weiter


Anwaltliche Vertretung nach Verkehrsunfällen

Im Winter haben Verkehrsunfälle Hochkonjunktur, bedingt durch die schlechten Sicht- und Straßenverhältnisse, kommt es besonders häufig zu Auffahrunfällen. Die Versicherungen des Unfallverursachers verspricht häufig den Schaden schnell zu regulieren und möchte am liebsten einen Schadensgutachter vorbeischicken und den Wagen in einer Partnerwerkstatt in Stand setzen lassen. Spätestens an dieser Stelle sollten sich die Unfallgeschädigten über […]

Lesen Sie weiter