360ties bringt erneut Update für die Ipad-App raus!

Das nächste Update für die 360ties-App ist ab sofort verfügbar! Das neue Version zeigt diesmal die spektakulären Shootings, die mit der „360ties One-Shot Mobil-Technologie“ außerhalb der besonderen Studiokonstruktion realisiert wurden.

360ties bringt erneut Update für die Ipad-App raus!
Screenshot der neuen Version der 360ties-App

Das nächste Update für die 360ties-App ist ab sofort verfügbar!
Das neue Version zeigt diesmal die spektakulären Shootings, die mit der „360ties One-Shot Mobil-Technologie“ außerhalb der besonderen Studiokonstruktion realisiert wurden.

Dazu gehören die Inszenierungen der Tänzerin Marta Stasia in der Lichtfabrik in Hamburg, von der zwei Sessions Bestandteil der App sind (Marta in red & Marta ballet) sowie die großartigen Fights der Kickboxer Nasir G. und Rocco K., die mit fantastischen Tritt-, Schlag- und gesprungenen Fußtechniken begeistern.

Außerdem wurden durch die „360ties One-Shot Mobil-Technologie“ auch Shootings im Freien möglich und so konnten einmal die „Red Baron“ und das Actionshooting mit dem Dirtbiker Marius Hoppensack in bester 360ties Manier in Szene gesetzt werden.

Die fünf komplett neuen Sets mit beeindruckenden 360-Grad-Ansichten werden durch außergewöhnliche Studioaufnahmen ergänzt.

Interface und Navigationselemente wurden speziell für die 360ties-App entwickelt: so werden die Ansichten durch die Bewegungen des iPads “gesteuert”.

Der Direktlink zum Update der 360ties-App im Apple App-Store:
http://itunes.apple.com/de/app/360ties/id417719751
Die App ist kostenfrei.

Die Applikation sowie das Update wurde in Zusammenarbeit mit der Firma schwarzdesign, Köln, konzipiert und entwickelt.

Weitere Informationen und Angaben finden Sie unter http://www.prseiten.de/pressefach/360ties/news/550 sowie http://www.360ties.de.

Über 360ties GmbH:
360-Grad-Ansichten von Produkten sind im E-Commerce inzwischen ein bekannter Standard.
Eher noch selten sind Rundum-Ansichten von Modellen oder bewegten Szenerien zu sehen, wie sie von 360ties bereits seit 3 Jahren in einem speziell konstruiertem Studio produziert werden.
Die 360ties-Studios haben sich auf „bewegte“ 360-Grad-Fotografie spezialisiert und blicken auf langjährige Erfahrungen in diesem Segment zurück. Durch die sehr spezielle Ausrichtung der Studios wurden im Laufe der Jahre immer mehr eigene Aufnahmetechniken entwickelt, die – ständig perfektioniert und verfeinert – für eindrucksvolle 360-Grad-Ansichten sorgen.

Pressekontakt:
360ties
Diana Kösterkamp
Laupendahler Landstr. 39
45239 Essen
Deutschland
0201/48644870
presse@360ties.de
http://www.360ties.de

Artikel empfehlen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.