Der FullMetalSEO2013 Contest hat klare Rankingvorteile für Keyworddomains bestätigt!

Der FullMetalSEO2013 SEO Contest hat wiederum die immer noch gegebenen klaren Rankingvorteile von Keyworddomains (auch Exact Match Domains – also EMD – genannt) für die Suchmaschinenoptimierung bestätigt!
Das gilt auch für News- und Info-Portale: Der FullMetalSEO2013 SEO Wettbewerb (siehe beispielsweise http://fullmetalseo2013.complex-berlin.de) bestätigt wieder einmal die immer noch bestehenden Vorteile von Keyworddomains.

Auch vier Tage vor Ende belegen in diesem Wettbewerb über rund sechs Wochen die Top-Level-Domains com, net und org in genau dieser Reihenfolge vordere Plätze und bestätigen so die Vorteile von Keyworddomains (auch Exact Match Domains genannt – also EMD) für die Suchmaschinenoptimierung, so auch von Seiten zum Thema News- und Info-Portale.

Als Keyworddomains werden solche Domainnamen bezeichnet, die bei der Suche in Suchmaschinen einer Suchanfrage (wie z.B. “News-Portal”) exakt gleichen. Diese Domains haben, wie der FullMetalSEO2013 SEO Contest aufzeigt, nach wie vor große Vorteile für die erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung – sowohl bei der onpage wie auch der offpage Optimierung.

Auch noch nach dem sogenannten Exact-Match Domain-Update (EMD-Update) von Google vom September 2012, das den Vorteil von Exact Match Domains einschränken sollte, ist dies gültig.

Bei SEO Wettbewerben (SEO Contests) wird als Suchbegriff (also als Keyword) meistens kein bereits allgemein verwendetes Wort wie “News-Portal” genutzt sondern ein erdachtes (frei erfundenes) Wort – also ein Kunstwort bzw. Fantasiewort- (in diesem Fall ” FullMetalSEO2013 “). Dieses Kunstwort liefert bei der Suche in Suchmaschinen am Anfang des Wettbewerbs noch überhaupt keine Suchergebnisse, so dass alle teilnehmenden Webmaster die gleichen Voraussetzungen im Contest haben – bei der Verwendung von z.B. ” News-Portal ” wäre das nicht gegeben gewesen.

Die schon erwähnte Suchmaschinenoptimierung (Search Engine Optimization, kurz auch SEO genannt) umfasst alle Maßnahmen, die zur Folge haben, dass Webseiten im Suchmaschinenranking in den unbezahlten Suchergebnissen (den sognannten organischen Ergebnissen) vordere bzw. höhere Plätze als zuvor erreichen.

Ein Wettbewerb (engl. Contest) unter Suchmaschinenoptimierern besteht somit darin, eine URL hinsichtlich eines Suchbegriffes onpage wie auch offpage so zu optimieren, dass sie am Stichtag zu einer festgelegten Zeit den 1. Platz bei Google besetzt.

Einer der bisher bekanntesten SEO Wettbewerbe war schon (als zweiter deutschsprachiger SEO Contest) im Jahr 2005 von der Computerzeitschrift c’t zu dem Suchbegriff “Hommingberger Gepardenforelle” gestartet worden. Andere Contest-Themen waren SchnitzelMitKartoffelsalat (als erster deutschsprachiger SEO Contest), JahresendSEO, WasserbettenGuerilla oder auch eine Wortgruppe wie “Bier ausgeben”. Die zur Anwendung kommenden Strategien zum Gewinnen eines solchen Wettbewerbs sind immer außerordentlich vielfältig und umfassen die ganze Palette bzw. Bandbreite möglicher Onpage wie auch Offpage Maßnahmen.

SEO-Contest wurden in der Vergangenheit auch des Öfteren als sogenanntes Publisher Spiel von SEO Agenturen oder auch von Internet Shops veranstaltet – dadurch wollten die Ausrichter einen kostengünstigen Link-Aufbau für eigene Webseiten erreichen (sogenanntes Link-Bait).

Im Zentrum der Bemühungen steht natürlich immer der Linkaufbau (das sogenannte Linkbuildung). Hier wurden die Anforderungen nach dem erst kürzlich erfolgten Penguin 2.0 Update von Google (sogenanntes Linkspamming wurde durch dieses Update erfolgreich erschwert) weit höher als zuvor.

Zur Seiten-Software gibt es vom Ausrichter keine Beschränkungen – auch News- und Info-Portale auf der Basis von Blog-Systemen wie auch von Content-Management-Systemen (CMS) haben daher gute Gewinn-Chancen (siehe z.B. hier: http://fullmetalseo2013.complex-berlin.de bzw. href=http://fullmetalseo2013.complex-berlin.de ).

Oft zeigen derartige SEO Contests auch eine beeindruckende Kreativität der teilnehmenden Webmaster und SEOs – News bzw. Artikel können z.b. historische (gern archäologische), biologische (hier oft zoologische), gesellschaftliche (soziale oder politische), wissenschaftliche, kulinarische oder sonstige aktuelle Themenbereiche betreffen. Oft gibt es auch auch Bildkreationen und Videos mit großer künstlerischer Tiefe oder auch fiktive Reports und Reportagen, Erzählungen, Berichte, Gedichte, Satiren und Grotesken wie auch Songs und Melodien.

Der FullMetalSEO2013 von seo-handbuch.de begann am 16.05.2013 und endet in vier Tagen – also am 28.06.2013 um 20 Uhr (er wird vom SEO-Contest-Klassiker “Germany’s Next Super-SEO” ausgerichtet). Der Sieger erhält (als Einziger!) eine Medaille mit dem Titel “Germany’s Next Super-SEO 2013”, außerdem gibt es auch Preise (vom Tablet PC bis zum Bing Fan Paket) für die 9 nächst platzierten Teilnehmer – leider nichts aus dem Bereich News- und Info-Portale.

Weitere Details sind direkt hier beim Contest Ausrichter nachzulesen: seo-handbuch.de/suchmaschinen-suchmaschinenoptimierung/germanys-next-super-seo-seo-contest-2013.

Weitere Informationen und Angaben finden Sie unter http://www.prseiten.de/pressefach/seocontest/news/1854 sowie http://fullmetalseo2013.complex-berlin.de.

Über IT-Service:
Seit dem Jahre 2001 in der Open-Source-Bewegung (PHPNuke und Drupal) aktiv.
Seit 2001 aktiv mit dem Thema Suchmaschinen-Optimierung befasst und dazu auch mehrfach online wie auch offline publiziert.
Seit 2001 Betrieb von mehreren Web-Portalen zu unterschiedlichen thematischen Schwerpunkten.

Pressekontakt:
SEO-Contest
Harald Hildebrandt
Grenzweg 26
21218 Seevetal
Deutschland
4917629470612
admin@complex-berlin.de
http://www.complex-berlin.de/

Schreibe einen Kommentar