IT-Umfrage -Wie viel “Adobe” Cloud braucht der Mittelstand?

„Adobe Cloud“-Umfrage der U-S-C GmbH mit attraktivem Gewinn.
Seit kurzem bietet auch Adobe einen Clouddienst, die sogenannte Adobe Creative Cloud an.
In einer Umfrage ermittelt die U-S-C GmbH in erster Linie die Bedürfnisse und das Interesse an der Cloud.


adobe-cloud

Adobe bietet seit 2012 die Adobe Creative Cloud für Teams und für Einzelanwender an. In der Untersuchung will die U-S-C GmbH vordergründig den Bedarf der Teilnehmer Kenntnis erlangen, und sehen, in welchem Umfang überhaupt Interesse für ein derartiges Software-Angebot vorhanden ist.

Die Befragung fängt dabei mit sehr wesentlichen und leicht zu beantwortenden Fragen an, beispielsweise, ob die Adobe Cloud überhaupt bekannt ist. Des Weiteren will man wissen, welche Laufzeiten für ein Abonnement am attraktivsten wären und welches Zahlungssystem am besten wäre. Die Beantwortung aller Fragen nimmt in etwa fünf Minuten in Anspruch. Die Umfrage endet bereits am Donnerstag, dem 28. Februar 2013.

Attraktiv für potenzielle Teilnehmer ist die Umfrage vor allem wegen der Gewinnmöglichkeit. Unter allen Teilnehmern verlost die U-S-C GmbH nämlich ein dreimonatiges Abo der Adobe Creative Cloud für Teams.

In 13 simplen Fragen, die in der Regel dem Multiple-Choice-System zugrunde liegen, will der Münchener Spezialist für gebrauchte Softwarelizenzen in Erfahrung bringen, wer schon jetzt von der innovativen Idee aus dem Hause Adobe gehört hat.

Doch was ist die Adobe Cloud überhaupt? Es handelt sich dabei um eine Art Abosystem für Software, auf welches man dank der Cloud-Funktion immer und überall und damit auch auf mobilen Endgeräten zugreifen kann. Als Nutzer erhält man vollständigen und automatischen Zugriff auf alle neuen Produkte und auf alle Updates.

Zum Schluss wird gefragt, ob man neben der Umfrage auch noch am erwähnten Gewinnspiel teilnehmen möchte. Hier kann man wählen und bei Interesse seine Kontaktdaten angeben. Die übermittelten Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Verlost wird ein dreimonatiges Abo der Adobe Creative Cloud für Teams.

– Zur Umfrage –
http://www.u-s-c.de/adobe-cloud-fragebogen.html

Weiterführende Informationen:
http://www.adobe.com

Weitere Informationen und Angaben finden Sie unter http://www.prseiten.de/pressefach/usc-gebrauchtsoftware-handel/news/1341 sowie http://www.u-s-c-shop.de.

Über U-S-C Gebrauchte Software:
Die 2004 gegründete U-S-C GmbH mit Sitz in München ist Spezialist für den Handel mit gebrauchter und neuer Software. Außerdem führt U-S-C als Lizenzgutachter sämtliche Lizenz-Analysen des Software Asset Management (SAM) durch. Als Gebrauchtsoftware-Händler kauft, verkauft und tauscht U-S-C ausschließlich gebrauchte Produkte, die im vollständigen Originalzustand sind und damit zu 100 Prozent rechtssicher gehandelt werden können. Der Lizenztransfer erfolgt stets gemäß den Herstellervorgaben. U-S-C ist Adobe-Software-Partner sowie zertifizierter Citrix-Partner und kann daher als Silver Solution Advisor die Implementierung beim Kunden mit eigenen Citrix Technikern unterstützen.

Pressekontakt:
Progressive-Marketing.de
Peter Mathes
Liebigstrasse 13
82166 München
Deutschland
089-21758693
pm@progressive-marketing.de
http://www.Progressive-Marketing.de

Schreibe einen Kommentar