Der geschlossene Fonds SunAsset 4 exklusive Ausgabeaufschlag verfügbar

SunAsset 4 wird seitens der unabhängigen Vergleichsplattformen ununterbrochen positiv bewertet. Es macht Sinn den Photovoltaikfonds über die Portale etwa https://www.tapir-geschlossene-fonds.de” SunAsset 4 ohne Agio zu zeichnen, um die Gewinne von Beginn an zu steigern. Folglich müsste sich jeder Geldgeber über die Renditen freuen, bei SunAsset 4. SunAsset 4 wurde nun aufgrund der gewinnbringenden Erfahrungen mit SunAsset 1-3 von Wattner emittiert. Auch selbige 4. Auflage dürfte rentable Erträge bringen und die Lage Wattners als Vorreiter im Sektor Photovoltaikfonds weiter ausbauen.

SunAsset 4 bietet genauso in diesem Fall die effektivsten Beweise folgendermaßen:

  • Mit Hilfe von seiner Fokussierung auf Solarfonds im Bereich geschlossene Fonds ist Wattner auf diesem Sektor der Marktführer.
  • Der geschlossene Fonds SunAsset 4 dürfte die Erfolgsgeschichte nach SunAsset 1-3 weiterführen.
  • Wattner ermöglicht eine Überschusserwartung von circa 7 Prozent für den SunAsset 4.

Der geschlossene Fonds SunAsset 4 wird für 5 Jahre geschlossen. Über die Laufzeit von 5 Jahren werden Ausschüttungen in Höhe von in der Summe etwa 140 % prognostiziert. Der geschlossene Fonds SunAsset 4 hat eine Mindestanlagesumme von 10 Tsd. Euro. Ab Bekanntgabe des Verkaufsprospektes geht die Zeichnungsperiode bis zum 31.12.2013. Die Möglichkeit auf eine Verlängerung von zweimal 6 Monaten wird aufrechterhalten. Die Chance den geschlossenen Photovoltaikfonds früher zu schließen besteht.

SunAsset 4 investiert in 3 Bereiche, die sich aus Standortentwicklung, Planung und Konstruktion von Solaranlagen, so wie Speicherung und Infrastruktur zusammensetzen. In Anlehnung an das Emissionsprospekt für geschlossene Fonds werden die detaillierten Anlagen erst nachher benannt, weshalb es sich in diesem Fall um einen Blind-Pool handelt. Obgleich dieses Blind-Pool Konzepts des SunAsset 4 von Wattner, wird angenommen, dass die Durchführung gewinnbringend geschehen sollte. Wattner SunAsset 4 wird auch in diesem Fall von dem hervorragenden Sachverständigenteam verwaltet, das sich mitnichten aus Vertriebsleuten und Verkäufern bestehen, sondern aus Ingenieuren, die das Errichten und in Stand halten von Solarsystemen etliche Male betreut haben

Artikel empfehlen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.