Drei Bausteine für perfekte Totalprothetik

Der Bereich Totalprothetik wird oftmals älteren Patienten zugeschrieben. Das ist aber nicht immer der Fall. Auch jüngere Patienten können von Zahnausfall bedroht sein und Totalprothetik benötigen. Der Totalprothetik kommt in der gesamten zahnärztlichen Versorgung mit dritten Zähnen eine besondere Bedeutung zu. Sie verspricht vor allem eine wieder hergestellte Kaufunktion. Die Aspekte Ästhetik und Passgenauigkeit sind gleichermaßen wichtig, denn nur eine Kombination aus allen drei Faktoren kann eine optimale prothetische Versorgung bedeuten. Denn beides trägt wesentlich zu einer erhöhten Lebensqualität bei. Hierüber informiert das Dentallabor Büll aus Norderstedt.

Drei wichtige Aspekte müssen einfließen

Menschen, denen mehrere Zähne fehlen, ziehen sich häufig aus dem alltäglichen Leben zurück. Sie vermeiden, aus Angst belächelt zu werden, soziale Kontakte. Verständlich, denn die Zähne stehen oft im Mittelpunkt. Umso wichtiger ist ein hochwertiger Zahnersatz. Die ästhetische Totalprothetik stellt eine große Herausforderung für Zahnarzt und Zahntechniker dar. Umso wichtiger ist eine Zusammenarbeit beider. Beide müssen über viel Fachwissen und Erfahrung verfügen, um optimale Zahnersatzlösungen für den Patienten herzustellen. Bei der Anfertigung kommt es auf drei wichtige Aspekte an. Zum einen ist die Passgenauigkeit wichtig, denn sie gewährleistet den perfekten Halt und damit einen komfortablen und sicheren Umgang. Daneben spielt die Funktionalität eine wichtige Rolle. Beide Bereiche, Ober- und Unterkiefer Lösung müssen zusammenpassen. Der Sitz ist dann beschwerdefrei und die Zähne können wie die natürlichen eingesetzt werden. Nicht weniger bedeutsam ist die Ästhetik. Gute Prothesen sind kaum von den natürlichen Zähnen zu unterscheiden. Hier spielen Materialwahl und eine optimale Farbgestaltung eine wichtige Rolle.

Für ausführliche Informationen zu sämtlichen Dienstleistungen steht das Dentallabor Büll aus Norderstedt jederzeit gerne zur Verfügung.

Pressekontakt
Erno Büll Zahntechnisches Labor
Ansprechpartner: Werner Grünau-Robatteux
Stettiner Str. 3
22850 Norderstedt
Telefon: 040 5236640
Telefax: 040 5283570
E-Mail: info@dentallaborbuell.de
Homepage: www.dentallaborbuell.de

Artikel empfehlen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.