Gezielte Diagnosemethoden bei Rückenerkrankungen im Med. Vital-Zentrum Schleiden

Rückenschmerzen und Bandscheibenvorfälle gehören zu den häufigsten Erkrankungen überhaupt. Die Ursachen für Rückenschmerzen sind vielfältig: Infrage kommen muskuläre Verspannungen bzw. eine sogenannte Dysbalance der Muskulatur als Folge einseitiger Tätigkeiten, wie Sitzen und Bewegungsmangel, Verschleiß (Arthrose) im Bereich der Wirbelgelenke, Osteoporose und weitere. Um solche Beschwerden gezielt zu diagnostizieren, setzt das Med. Vital-Zentrum Schleiden verschiedene Verfahren ein. Über diese informiert Dr. med. G. Breier, allg. Med. Osteopath DO.

Funktionelle Diagnostik und andere Verfahren

Um Rückenschmerzen und Bandscheibenbeschwerden erfolgreich zu heben, sind zunächst gezielte Diagnoseverfahren wichtig. Im Med. Vital-Zentrum Schleiden werden hierfür verschiedene Untersuchungsmethoden eingesetzt. Neben der körperlichen Untersuchung wird eine funktionelle Diagnostik eingesetzt, die die Funktionsachsen auf ihre richtige Positionierung hin überprüft. Vermessen werden die Hüftgelenke, der Beckenring, die Knie- und Sprunggelenke. Genauso der Schultergürtel, die Brust- und die Halswirbelsäule. So lässt sich feststellen, ob es Fehlstellungen gibt, die ursächlich für die Schmerzen sind. Verschiedene bildgebende Verfahren wie Röntgen, Kernspintomografie (NMR) oder Computertomografie (CT) werden ebenfalls zur Diagnostik eingesetzt. Bei letzterem Verfahren wird die abzubildende Körperregion von einer Röntgenröhre kreisförmig umfahren. Ein Computerprogramm setzt dann die Informationen zu einem Bild einzelner Körperschichten zusammen. Knöcherne Strukturen und Weichteilgewebe werden dabei gleichermaßen deutlich abgebildet. Bandscheibenvorfälle lassen sich mit diesem Untersuchungsverfahren besonders gut diagnostizieren. Die genannten Behandlungsmethoden sind auf die Osteopathie und amerikanisch-schwedischen sowie deutschen Chirotherapie zurückzuführen.

Für ausführliche Informationen zum Therapieangebot und zur Terminierung steht das Med. Vital-Zentrum von 9.00 Uhr bis 21.00 Uhr in Schleiden jederzeit gerne zur Verfügung.

Pressekontakt
med. Vital-Zentrum
Ansprechpartner: Dr. Gerhard Breier
Holgenbach 3
53937 Schleiden
Tel.: 02445 8513490
E-Mail: info@rueckenarthrose.de
Homepage: http://www.med-vital-zentrum-schleiden.de

Artikel empfehlen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.