Kreditkarten für bonitätsschwächere Leute

Dass es Personen mit einer schwachen Bonität schwer haben, eine echte Kreditkarte zu bekommen, dürfte allgemein hin bekannt sein bzw. dürfte diese Erfahrung auch schon der ein oder andere gemacht haben. Woran liegt das nun, dass man mit negativen Schufa-Merkmalen keine Kreditkarte mit einem riesengroßen Kreditrahmen erwarten kann?

Nun, die Gründe hierfür liegen recht verschieden. So zählt beispielsweise, wie man sich in der Vergangenheit in finanziellen Angelegenheiten verhalten hat. Hat man beispielsweise eine Lohnpfändung, weil man die Miete nicht gezahlt hat oder weil man die Rate für das Auto nicht mehr abzahlt, dann sollte es wohl auf der Hand liegen, dass man nicht nur finanzielle Probleme bekommen hat, sondern dass man auch offenbar mit Geld weniger umgehen kann. Das schlimmste ist dann, wenn das Girokonto noch überzogen ist und man kein Land mehr in Sicht hat.

In solch einem Fall empfiehlt sich maximal noch ein Prepaid Kreditkarte wie die Payango Prepaid Visa Card, die wie eine herkömmliche Handykarte auf Prepaidbasis funktioniert. Da hier nun auch kein Kreditrahmen vorhanden ist, können solche Karten von jedermann gekauft und erworben werden. Wichtig ist nur, das man vorab Geld auf das Kreditkartenkonto überweist, damit man die Kreditkarte auch nutzen kann. Da ein paar wenige Banken bei solchen Karten sogar auch noch eine Guthabenverzinsung wie bei der Volkswagen Bank Visa Kreditkarte anbieten, ist dies gar nicht mal so eine schlechte Sache, denn immerhin muss das Geld auf dem Kartenkonto dann somit auch nicht „vergammeln“. Bonitsgeschwächte Personen haben also dennoch die Chance, eine Kreditkarte mit weltweit Zahlungsakzeptanz zu bekommen.

Artikel empfehlen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

2 Gedanken zu „Kreditkarten für bonitätsschwächere Leute

  1. dieser Art sind nicht nur für Finanzschwache zu empfehlen, sondern auch für Einkäufe aus dem Ausland/ im urlaub. Habe selbst die Yuna Card, die sowhol online wie im Geschäft funktioniert. Allerdings sollte man drauf achten von wem (Visa, Mastercard,…)die Karte ist, damit die Akzeptanz auch hoch ist! MfG

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.