Sparen Sie jetzt mehr als 95 % bei Anrufen in türkische Mobilfunknetze

Der Fastenmonat Ramadan ist als eine der fünf Säulen des Islam für Muslime in der ganzen Welt eine besonders heilige Zeit, in der man sich durch Enthaltsamkeit auf seinen Glauben besinnt. Weniger bekannt ist allerdings, dass zu dieser Zeit gemeinschaftliche Aktivitäten von Familie und Freunden einen besonders hohen Stellenwert haben. Aber nicht nur zur Zeit des Ramadan, sondern auch während der Zeit des Fastenbrechens (Id al-Fitr), auch Zuckerfest (Seker Bayrami) genannt, besinnt man sich auf die Familie und zelebriert das Ende des Fastens u. . mit gegenseitigen Besuchen im Familienkreis.

 

Wer getrennt von Familie und Freunden lebt, dem bleibt meist nur der telefonische Kontakt zu den Liebsten. Dies hat sich bei toolani im vergangenen Jahr durch ein deutlich erhöhtes Aufkommen an Telefonaten in die Türkei gezeigt. Darauf reagiert der Auslandstelefonie-Anbieter und bietet rund um den Ramadan ein ganz besonders attraktives Tarifmodell für seine Kunden an.

 

Damit man ohne auch nur einen Gedanken an die Kosten verschwenden zu müssen nach Lust und Laune mit der Familie, Freunden und Geschäftspartnern in der Türkei in Verbindung bleiben kann, wurde der Tarif für Anrufe in türkische Mobilfunknetze auf 9,9 Cent pro Minute gesenkt. Wer in das türkische Festnetz telefonieren möchte, kann dies um nur 2,9 Cent pro Minute.

 

„Dank unserer jüngsten Aktion spart man nicht nur 90 Prozent, sondern sogar bis zu 95 Prozent gegenüber den Kosten, die man bei seinem Netzbetreiber für Anrufe in die Türkei bezahlen würde. Das alles ohne Vertragswechsel, bei den gewohnten kristallklaren Verbindungen bequem und einfach vom eigenen Telefon!“ so Michael Schöpfer, Geschäftsführer von toolani.

 

Kontakt:

Toolani GmbH

Schönbrunnerstraße 61/27

1050 Wien

 

Pressekontakt:

Irene Olorode (irene.olorode@toolani.de)

Marcus Lust (marcus.lust@toolani.de)

 

Tel.: +4315440624130

 

Artikel empfehlen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.