Das masunt Schlüsseldepot – innovativer Objekt- und Immobilienschutz

Die Resatur GmbH feierte ihren erfolgreichen Markteintritt schon vor 3 Jahren mit der Einführung ihres ersten Zugangssystems auf dem internationalen Markt. Damit legte sie den Grundstein für ihr umfangreiches Produktsortiment an modernen, hochwertigen Sicherheitslösungen, das sie seitdem kontinuierlich erweitert.

Das Unternehmen aus dem Bereich der Metallverarbeitung hat seinen Stammsitz in Schloß Holte-Stukenbrock in Nordrhein-Westfalen und operiert von Hamburg aus. Es hat sich auf die Produktion und auf den Vertrieb von Metall- und Edelstahlgehäusen spezialisiert und bietet innovative, maßgeschneiderte Schlüsselübergabelösungen für den Einsatz in den unterschiedlichsten privaten, öffentlichen und kommerziellen Bereichen wie Gewerbe, Industrie- und Dienstleistungsunternehmen an. Die Firma vermarktet ihre Produkte unter ihrer Eigenmarke masunt.

Der masunt Schlüsselsafe – Schlüsselmanagement und Zugangskontrolle aus der Ferne

Bereits im Jahre 2014 gelang es den beiden Geschäftsführern Markus Schacht und Stephan Untiedt, sich mit einem hochwertigen Sicherheitsprodukt erfolgreich und langfristig auf dem internationalen Markt zu etablieren: dem masunt Schlüsselsafe. Dieses entwickelte sich innerhalb kurzer Zeit zu einem echten Verkaufsschlager und verschaffte der Resatur GmbH eine gute Ausgangsposition und starke Wettbewerbsvorteile für die weitere Marktexpansion.

Der innovative Schlüsselsafe erlaubt privaten und kommerziellen Verbrauchern die einfache, schnelle, bequeme und sichere Deponierung und Übergabe von Schlüsseln, Wertsachen und Dokumenten und ist eine ideale Lösung für das Schlüsselmanagement und die Zugangskontrolle aus der Ferne. Er wird mit mehrstelligen elektronischen Online-Codes betrieben, die vom Nutzer in einem eigenen Account auf einem Web-Portal generiert werden können.

Jetzt wollen die beiden Geschäftsführer Markus Schacht und Stephan Untiedt ein neues Kapitel in ihrer Firmengeschichte aufschlagen und beabsichtigen, ihr Produktsortiment mit einem weiteren hochwertigen und innovativen Zugangssystem auszubauen: das masunt Schlüsseldepot. Verbraucher können sich unter https://www.masunt.com/14/schluesseldepot-mit-zahlenschloss über alle Produkteigenschaften und Anwendungsmöglichkeiten dieser neuen Sicherheitslösung informieren.

Schlüsseldepots – ein Maximum an Sicherheit für Objekte und Immobilien

Schlüsseldepots erlauben die schnelle, einfache, bequeme und sichere Hinterlegung und Übergabe von Objektschlüsseln und anderen Zutrittsmedien an Dritte und bieten damit z.B. Hauseigentümern und Firmenchefs einen hohen praktischen Nutzen im Alltag. Sie ermöglichen den alarmierten Sicherheits- und Rettungskräften im Notfall jederzeit einen schnellen und gewaltfreien Zugang zum Eigenheim oder zum eigenen Firmen- und Werksgelände. Wenn die eigene Immobilie und damit die eigene Existenz durch Unfallszenarien wie Wasserrohrbruch, Schwelbrand, Einbruch, Feuer, Vandalismus oder Unwetterschäden durch Überschwemmung, Hagel und Blitzschlag gefährdet wird, ist ein sofortiges, rechtzeitiges Eingreifen erforderlich. Dann kommt es auf jede Sekunde an.

Dank dieser Zeitersparnis können die Polizei, die Feuerwehr und die Rettungssanitäter am Unfallort unverzüglich mit der Schadensbekämpfung, der Bergung von Opfern und der Rettung von Menschenleben beginnen, den bereits entstandenen Schaden so gering wie möglich halten und weiteren Schaden effektiv abwenden. Diese Zeiteinsparung im Notfall ist ein wichtiger, unentbehrlicher Sicherheitsvorteil, auf den heutzutage wohl kaum ein Hauseigentümer oder Firmenchef mehr verzichten will.

Das masunt Schlüsseldepot – einfache Handhabung und robuste Konstruktion

Der masunt Schlüsseldepot wird auf dem internationalen Markt in 3 unterschiedlichen Ausführungen angeboten:

Das erste Modell ist vorgefertigt für Profilhalbzylinder mit verstellbarer Schließnase, den der Nutzer selber einbauen kann. Die dafür benötigte Halbzylinderlänge beträgt 30/100 mm.

Die zweite Variante besitzt einen bereits installierten Profilhalbzylinder mit verstellbarer Schließnase, der aus vernickeltem Messing besteht. Dieses Modell entspricht den Sicherheitsstandards DIN 18252:2006-12, DIN 18252-10 und DIN EN1303:2005-04 Reg.Nr.8v68 und kann mit 3 Zylinderschlüsseln geöffnet werden, die im Lieferumfang enthalten sind. Interessenten finden unter https://www.masunt.com/13/schluesseldepot-m3 weiterführende Produktinformationen zu dieses Modell.

Die dritte Variante verfügt über ein Zahlenkombinationsschloss, das mit einem vierstelligen Code geöffnet werden kann. Dieses Modell besitzt eine Reihe von einzigartigen Produkteigenschaften. Dazu gehören u.a. eine automatische Codeverwischung bei jedem Öffnen und Schließen, eine Codefindung und Notöffnung über Serviceschlüssel und die Möglichkeit einer Codeänderung ohne Hilfsmittel.

Alle Modelle erlauben die Aufbewahrung von einem oder mehreren Objektschlüsseln, überzeugen durch eine einfache und verbraucherfreundliche Handhabung, eine robuste, hochwertige und einbruchsichere Konstruktion und eine zuverlässige Funktionsweise und gestatten sowohl eine Aufputz- als auch eine Unterputzmontage.

Alle Varianten sind wahlweise in V2A- und V4A-Edelstahl lieferbar und haben die Abmessungen 132 mm (Höhe), 74 mm (Breite) und 78 mm (Tiefe). Die Materialstärke beträgt 3 mm. Eine Dichtung im Rahmen des masunt Schlüsseldepots sorgt für einen einwandfreien Verschluss der Tür.

Artikel empfehlen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.