Jede Art eines Mietvertrages ist durch das BGB geregelt

Ein Mietvertrag ist grundsätzlich einmal ein Rechtsgechäft zwischen einem Vermieter und einem Mieter, indem sich der Vermieter verpflichtet dem Mieter eine Sache zur Verfügung zu stellen und im Gegensatz dazu von dem Mieter vergütet zu werden. Da in Deutschland ein großer Anteil der Bevölkerung zur Miete lebt, ist es nur vorteilhaft das das deutsche Miet- und Pachtrecht dementsprechend umfangreich ist. Wenn auch viele das Gesetz grade wegen seines Umfangs als schwer verständlich empfinden, so ist nur zum Vorteil, wenn ein Gesetz differenziert auf einzelne Lebenssachverhalte eingeht. In Deutschland ist jede Art eines Mietvertrages durch das Bürgerliche Gesetzbuch geregelt und die allgemeinen Vorschriften für Mietverhältnisse (§§ 535 – 548 BGB), sowie die Rechtsvorschriften über die Gestaltung von Formularverträgen (§§ 305 – 310) haben für jede Art eines Mietvertrages Gültigkeit. Neben den allgemeinen Vorschriften können aber auch noch zusätzliche Rechtsvorschriften zum tragen kommen. Wer einen Mietvertrag über Wohnraum abschließt, der kann sich der zusätzlichen Rechtsvorschriften §§ 549 – 577a BGB sicher fühlen, die insbesondere den Mieterschutz beinhalten. Bei einer Vermietung eines Grundstücks oder Raums für gewerbliche Zwecke kommt der Mieterschutz nur noch sehr eingeschränkt zum Einsatz, so dass ein Gewerbemietvertrag vom Vermieter ohne Angabe von Gründen und lediglich unter Berücksichtigung der gesetzlichen Pflichten gekündigt werden kann, während eine grundlose Kündigung bei einem Mietvertrag über Wohnraum nicht zulässig ist. Interessanterweise gibt es bei einem Mietvertrag über einen Wohnraum keine Schriftform einzuhalten. Somit ist ein Vertrag der aus einer losen Blättersammlung und ohne körperliche Verbindung gültig da er nicht gegen die Schriftform verstößt. Entscheidend ist nur, dass beiden Parteien identische Exemplare vorliegen und man jeweils mindestens auf dem Exemplar des Gegenübers unterzeichnet.

Artikel empfehlen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.