Pflanzendurst stillen

Wir alle lieben den Sommer. Wir können uns wieder im Freien aufhalten und die Blumenpracht im Garten genießen. Diese pflegt sich allerdings nicht von selbst. Vielmehr benötigen Pflanzen besonders in den Sommermonaten viel Pflege. Der Jahreszeit angepasst benötigen sie mehr Wasser und das vor allem zur richtigen Uhrzeit. Blumenideen Dannhaus aus Herford erklärt, wie Pflanzen im Sommer richtig bewässert werden.

Richtigen Zeitpunkt wählen

Bunte Blumen machen einen Garten zu einem Paradies, in dem man sich besonders gerne im Sommer aufhält. Pflanzen zeigen sich im Sommer aber nur dann von ihrer besten Seite, wenn sie eine entsprechende Pflege erhalten. Besonders bei hohen Temperaturen und vermehrter Sonneneinstrahlung benötigen die Pflanzen extra viel Pflege. Sie müssen vor allen Dingen regelmäßig mit Wasser versorgt werden. Schließlich benötigen sie, genauso wie wir Menschen, im Sommer mehr Wasser als üblich. Bekommen die Pflanzen ausreichend Wasser, schützt sie das vor dem Verbrennen und Austrocknen. Der richtige Zeitpunkt für das Gießen und eine angemessene Wassermenge sind besonders wichtig. Das Gießen sollte am besten in den Morgenstunden zwischen fünf und sieben Uhr erfolgen, denn dann ist es draußen noch relativ kühl und die Verdunstungsgefahr am niedrigsten. Außerdem sind die Pflanzen dann den ganzen Tag optimal mit Wasser versorgt. Wer zur Mittagszeit gießt, riskiert, dass das Wasser an der Oberfläche der Pflanze verbrennt. Zudem verdunstet das Wasser so schnell, dass die Pflanze nicht ausreichend Flüssigkeit erhält. Insgesamt sollte auf eine ausreichende Wasserzufuhr geachtet werden.

Für ausführliche Informationen zu sämtlichen Dienstleistungen steht Blumenideen Dannhaus aus Herford jederzeit gerne zur Verfügung.

Pressekontakt
Blumenideen Dannhaus
Ansprechpartnerin: Silvia Dannhaus
Engerstr. 89
32051 Herford
Telefon: 05221 51513
Telefax: 05221 56298
E-Mail: blumenideen-dannhaus@t-online.de
Homepage: www.blumen-herford.com

Artikel empfehlen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.