Weihnachten und seine Bräuche

Warum feiern wir Weihnachten?

Weihnachten ist für die Christen einer der wichtigsten Feiertage im Jahr, hier wird die Geburt von Jesu Christi gefeiert. In Deutschland beginnt das Weihnachtsfest mit dem Heiligen Abend am 24. Dezember der eigentliche Festtage hingegen ist der 25. Dezember.

Weihnachtsbräuche

Es gibt viele verschiedene Dinge, die für Menschen traditionell zu Weihnachten dazugehören. Für viele, besonders für die kleinen beginnt die Weihnachtszeit mit einem Adventskalender. 24 Tage lang kriegen die kleinen jeden Tag eine kleine Überraschung. Für die Erwachsenen hingegen beginnt die Weihnachtszeit mit dem ersten Besuch auf dem Heimischen Weihnachtsmarkt. Neben etlichen Dekoständen, Essbuden und besonders Glühweinständen erhält man hier du die schönen geschmückten Ständen und vielen Tannenbäumen ein richtiges Weihnachtsfeeling.
Auch ein Adventskranz darf nicht fehlen. Er steht für die verbleibenden Tage bis zum Heiligen Abend und symbolisiert die Feierlichkeit der besonderen Zeit.

Für die vier Sonntage vor Heilig Abend wird eine Kerze angezündet. Im Mittelpunkt steht doch immer ein geschmückter Weihnachtsbaum. Denn jedes Jahr wird von Familien ein Weihnachtsbaum geschmückt. Immer grüne Pflanzen sind für heidnischen Kulturen ein Symbol für Lebenskraft und Fruchtbarkeit, weshalb man auch einen Nadelbaum zur Weihnachtszeit in seine Wohnung stellt. Die beliebtesten Weihnachtsbaum Arten sind: die Nordmanntanne,der Klassiker unter den Weihnachtsbäumen,die Blaufichte, welche mit ihren blauen schimmernden Nadel ausgezeichnet wird Traditionell wird ein Weihnachtsbaum geschmückt. Hierfür werden häufig Lichterketten, Christbaumkugeln, Lametta und ein Stern für die Krone des Baumes verwendet. Ein geschmückter Weihnachtsbaum erleuchtet und leitet zur Bescherung ein. Ob das am Heiligen Abend das Christkind oder Weihnachtsmann kommt bleibt jeder Familie selbst überlassen. Doch das wichtigste für die Kinder sind ja eh die schön verpackten Geschenke unter dem Christbaum.

Fazit

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass trotz der vielen Bräuche der geschmückte Weihnachtsbaum doch einer der schönsten und wichtigsten Bräuche zur Weihnachtszeit ist. Er lädt Familien zum gemeinsamen Zeit verbringen ein und lässt den ganzen Raum strahlen.

Artikel empfehlen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.