Helene Fischer – Interview im Sonntagsvergnügen auf Antenne Brandenburg – am 18.10.2009

00052804.jpgAntenne Brandenburg – der Sender mit den schönsten Schlagern und den besten Oldies verzeichnet enorme Hörerzahlen. Kein Wunder, denn der Sender ist der beliebteste im Raum Brandenburg.

Jeden Freitag moderiert z.B. Karsten Minnich von 21.00 – 22.00 Uhr die Schlagerhitparade. Dort entscheiden die Zuhörer per Voting über die Platzierung ihrer Lieblingskünstler. Und am Sonntag präsentiert “Schlagertitan” Bernhard Brink von 13.00 – 15.00 Uhr 2 Stunden lang das Sonntagsvergnügen. Beide Sendungen sind für jeden Schlagerfan ein absolutes Muss. Die Moderatoren versprühen Witz, Charme und bieten reichhaltige Informationen aus dem Musikbereich.

Am 14.10.2009 luden Karsten Minnich und Bernhard Brink die Königin des deutschen Schlagers zur Aufzeichnung ein. Aber wer ist die Königin des deutschen Schlagers, die sich in die Herzen vieler Menschen gesungen hat? Ganz klar – Helene Fischer. Sie befindet sich derzeit auf großer Promotion Tour für ihr neues Album “So wie ich bin”. Bernhard Brink stellte Ihr im Interview viele Fragen.
Ich will jetzt nicht zuviel vorwegnehmen, denn schließlich sollen die Fans noch in den Genuss kommen sich dieses wunderschöne Interview am 18.10.2009 in der Zeit von 13.00 – 15.00 Uhr anzuhören.

Auf www.antennebrandenburg.de gibt es in der Rubrik “Hören und Sehen” einen Antenne Live Stream. Jeder kann sich nach Belieben für den Windows Media Player oder den Real Player entscheiden. Ab Montag wird Helene Fischer mit “So wie ich bin – CD der Woche” auf Antenne Brandenburg sein.

Hört einfach mal rein: 18.10.2009 Sonntagsvergnügen von 13.00 – 15.00 Uhr auf Antenne Brandenburg.

Ein ganz liebes Dankeschön an Karsten Minnich und Bernhard Brink, das ich dabei sein durfte. Und ebenfalls gilt mein Dank dem Management Uwe Kanthak und der Promoterin Sylvia Lobenstein, die es mir ermöglichten.
(c) Daniela Jäntsch

Schreibe einen Kommentar