Edelstahlschmuck oder Silberschmuck die Entscheidung faellt oft schwer


 

 

Und das ist auch mit den verschiedenen Schmuckstücken so. Wenn man die einzelnen Webseiten von Schmuckanbietern besucht, gerät man ganz schnell in die Bredouille welches Schmuckstück man sich denn nun nehmen und kaufen soll. Da wäre es fast schon wieder von Vorteil, wenn es nicht so viele Online-Händler gäbe die zum Beispiel Edelstahlschmuck wie www.ringe-schmuck.de anbieten. Denn dann würde die Entscheidung nicht so elend schwer fallen. Gerade Frauen haben dabei schon des Öfteren Probleme damit, sich bei dem vielfältigen Angebot ein ganz bestimmtes – bevorzugtes – Schmuckstück auszusuchen.

Männer sind da schon ein bisschen unkomplizierter. Die entscheiden sich oft schon nach den ersten drei, vier oder fünf Mausklicks, für ein bestimmtes Schmuckstück. Dabei muss es bei den Männern gar nicht der echte Silberschmuck von schmuck.eu sein, sondern kann durchaus auch der Modeschmuck – oder wie Männer eher sagen der Edelstahlschmuck sein. Denn gerade die Herren der Schöpfung haben vor allem zwei wichtige Anforderungen an ihren Schmuck. Er muss robust sein, das heißt, er muss ein bisschen was aushalten können, und – wie sollte es anders sein – er muss billig sein. Denn sie geben zwar Unmengen von Geld für ihr Auto aus oder für die Werkstatt im Keller, aber für sich selber geizen die Männer oft mit den Euros. Daher empfiehlt es sich für die Herren eher zum Edelstahlschmuck zu greifen, und vielleicht dann doch den Frauen bei der Entscheidung behilflich sein, welches Schmuckstück für Frau am schönsten wäre.

Oft stellen die Männer dann sogar die Preisfrage hinten an, und lassen wirklich das eigene Gefühl entscheiden, welches Schmuckstück sie bei der Frau am liebsten sehen wollen.

 

 

Sandra Müller

vz(at)hub-eisenach.de

 

Artikel empfehlen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.