Die Küsten von Basilikata

Die Basilikata-Region ist eine der schönsten italienischen Gebiete mit hohen und felsigen Küsten mit Blick auf das Tyrrhenische Meer und die niedrigen und sandigen Ufer, die das Ionische Meer übersehen.

Dank seiner Schönheit mehr und häufiger wählen die Touristen es für ihren Urlaub und verbinden die berühmtesten Gebiete wie die Versilia mit ihren fantastischen Exklusive Ferienhäuser in der Toskana.

Die Küsten von Maratea sind weiß und felsig mit Golf und Flüssen, mit Grün bedeckt und übersehen ein kristallklares Meer, sehr charakteristisch. Alle Touristen in ihrem Leben sollten ihren Urlaub in diesen bezaubernden Orten verbringen.. Der bekannteste Badeort in dieser Region ist Maratea bei Potenza.

Unter den schönsten Stränden muss man die Grau-Sand-Maratea-Coves am Golf von Policastro mit seiner undurchdringlichen Vegetation und der zerklüfteten Küste kennen. Sehr beliebt bei Naturliebhabern, können sie per See oder mit kleinen Gassen erreicht werden.

Auch Cala Jannita ist bekannt, es wird als der schwarze Strand mit seinem dunklen Sand erinnert.

Es ist ein Strand mit einer hohen Klippe, umgeben von Wäldern, die den Naturpark Illicini bilden.

Der Strand von Gnola ist dagegen bekannt für sein kristallklares Meer und für seine gut

ausgestatteten Badeanstalten. Dies ist ein Strand sehr beliebt bei Familien und Liebhaber des Schwimmens. Von der Nordseite des Strandes erreichen Sie Cala della Detta. Es besteht aus Kieselsteinen und wird von den Liebhabern der Ruhe sehr geschätzt. In der Nähe der Kampanien befindet sich das Massiv der Serra del Tuono mit einer felsigen Küste aus Sandstränden, darunter der Strand Acquafredda, einer der berühmtesten von Maratea. Andere Strände in diesem Gebiet sind Portacquafridda, Luppa, Anginarra und Monaca, die sehr schöne Höhlen haben.

In der Nähe von Maratea befindet sich auch der Strand von Calaficarra, der aus Kopfsteinpflaster und Kies besteht und durch felsige Vorsprünge in drei Zonen unterteilt ist. Die Ionische Küste hat auch unberührte, hoch geschätzte Strände. Unter ihnen befindet sich der Lido di Metaponto, in der Nähe von Matera und der Berner Küste mit seinen sandigen Ufern, die ein klares Meer mit flachen Kulissen übersehen.

Artikel empfehlen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.