Familienurlaub – der Traumurlaub für die ganze Familie

Urlaub, Ferien, Reisen – Es gibt kaum drei Begriffe, die so viele positive Assoziationen und die schönsten Tagträumereien heraufbeschwören. Die arbeits- und schulfreien Tage und Wochen werden wohl von allen sehnsüchtig erwartet. Doch jeder macht sich eigene Vorstellungen, wie die schönste Zeit des Jahres aussehen sollte. Diese Tatsache sollte besonders berücksichtigt werden, wenn es darum geht, den Familienurlaub zu planen.

Familienurlaub erfordert Abstimmung der Interessen

Zunächst gilt es abzuklären, welche Erwartungen die einzelnen Mitglieder an den Urlaub mit der ganzen Familie haben. Wer möchte neue Städte erkunden oder nur ganz relaxt am Strand liegen? Wer möchte sich, am liebsten in der Lieblingssportart, austoben oder viele Ausflüge im fernen Land unternehmen? Wäre ein Ferienhaus vielleicht die optimale Lösung oder sind die Kinder im Teenie-Alter und möchten lieber mit Gleichaltrigen „abhängen“ oder abends auch mal Party am Strand feiern, anstatt mit den Eltern das Abendprogramm im Hotel zu „genießen“? Brauchen die Kleinsten Wasser und Sand zum Planschen und Manschen, aber die erschöpften Eltern mal Pause von all dem jungen Gemüse, jedoch wie kommen alle gleichzeitig zu ihrem Recht? Letztendlich sollte der Familienurlaub auch finanziell realisierbar sein. Last Minute Reisen sind beispielsweise für Familien mit kleinen Kindern nur bedingt geeignet, ebenso wie Reisen in extreme Klimazonen.

Pauschalreisen für die ganze Familie

Zahlreiche Reiseveranstalter bieten deshalb spezielle Urlaubsangebote für die gesamte Familie, wobei die Pauschalreise oft das optimale Angebot für den Familienurlaub ist. Viele Hotels und Ressorts sind speziell auf Familienurlaub ausgerichtet und erlauben, dass man sich vor Ort sein individuelles Familienprogramm zusammenstellen kann. Dabei sind für jede Generation und Altersgruppe passende Angebote im Programm. Ob Wanderurlaub in den Bergen oder Spaß, Action, aber auch Erholung am Strand. Ausflüge und Veranstaltungen für Jung und Alt tragen dazu bei, dass der Urlaub mit der Familie zu einem ganz besonderen Erlebnis wird. Während die Eltern diverse Sport- und Wellness-Angebote nutzen, wissen sie die Kleinen wohl versorgt in der Kinderbetreuung bei Spiel und Spaß am Tag und selbst das Abendprogramm kann in Ruhe genossen werden, weil man die Jüngsten in der Obhut eines Babysitters weiß.

Familienurlaub All-Inclusive macht Reisen kalkulierbar

Zunehmend beliebter werden bei Familien auch die All-Inclusive Angebote der Reiseveranstalter, von denen viele speziell auf Familienurlaub ausgerichtet sind, denn auf diese Weise wird das Reisebudget besser kalkulierbar. Natürlich profitieren Familien bei vielen Pauschal- und All-Inclusive-Angeboten auch von sehr günstigen Kinderfestpreisen oder sogar kostenlose Unterbringung von 1-2 Kindern bis zu einem bestimmten Alter.

Rechtzeitige Planung und Nutzung der vielen Online Angebote der verschiedenen Reiseveranstalter helfen dabei, den Familienurlaub zu einem Familien – Traumurlaub werden zu lassen.

Artikel empfehlen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.