Idyllische Weihnachtszeit im Erzgebirge

Die Winterzeit im Erzgebirge ist die schönste Jahreszeit. Das weiß das Reiseteam von Mommeyer Busreisen in Hannover und möchte seine Gäste an der wunderschönen Natur und Landschaft der Erzgebirgsregion teilhaben lassen. Hierfür nimmt Mommeyer seine Gäste auf eine viertägige Reise mit. Diese beinhaltet verschiedene Leistungen. Hierzu gehört die Unterkunft und Verpflegung im Viersternehotel, ein Festbuffet, ein Stadtrundgang sowie ein gemeinsamer Glühweinumtrunk. Über die Winterreise ins Erzgebirge informiert Mommeyer Busreisen aus Hannover.

Ausgelassene Stimmung

Mommeyer Busreisen in Hannover nimmt seine Gäste in einem der komfortabel ausgestatteten Reisebus mit ins Erzgebirge. Die Fahrt führt vorbei an Halle und Gera nach Hohenstein-Ersthal zum Viersternehotel, das auf Bezug der Gäste wartet. Hiernach und nach der Begrüßung im Hotel dürfen die Gäste sich bereits auf das erste Highlight der Reise freuen. Sie nehmen an einer Stadtführung “Auf den Spuren von Karl May” teil. Kein Wunder, denn der Stadtteil Hohenstein-Ersthal ist die Heimat des weltberühmten  Schriftstellers Karl May. Er ist vor allem durch seine Romanfiguren Old Shatterhand und Winnetou bekannt geworden. Daher bietet es sich nur zu an, sich vor Ort ein Bild von ihm zu machen. Nach der interessanten Stadtführung erhalten die Gäste vor dem Hotel einen wärmenden Glühwein. Der nächste Reisetag, der 24.12.14, startet mit einem Frühstücksbuffet. Danach zieht es die Reisegruppe ins Daetz Centrum in Lichtenstein. Hier findet die internationale Holzschnittskunst und Krippenausstellung statt und wird besucht. Nachmittags wird bei Kaffee und Stollen und stimmungsvoller Weihnachtsmusik auf den Weihnachtsmann gewartet. Am nächsten Tag steht der Besuch der Kreisstadt Annaberg/Buchholz und Aue auf dem Programm. Abends erhalten die Gäste ein reichhaltiges Festbuffet inklusive Weihnachtstanz im Ballsaal. Der letzte Tag beginnt mit einem Frühstücksbuffet und endet mit der Heimfahrt.

Für ausführliche Informationen zum Reiseangebot und zu den einzelnen Reiseterminen steht Mommeyer Busreisen aus Hannover jederzeit zur Verfügung.

Pressekontakt
Mommeyer Busreisen
Ansprechpartnerin: Sigrid Prehn
Andreaestraße 7
30159 Hannover
Telefon: +49 (511) 13 13 41
Telefax: +49 (511) 1 31 76 31
E-Mail: mommeyer@t-online.de
Homepage: www.mommeyer.de

Artikel empfehlen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.