Kroatienurlaub im Ferienhaus mit Pool

Kroatien entwickelt sich zunehmend zu einem beliebten Ziel für Reisende, die Entspannung in mediteranem Klima suchen. Bisher sind noch Spanien und Italien die beliebtesten Urlaubsorte der Deutschen. Das könnte sich jedoch bald ändern. Noch ist Kroatien vielen Meschen als Kriegsland in Erinnerung. Tatsächlich sind die äußeren Schäden jedoch behoben und Kroatien zeigt sich wieder im neuen Glanz: Dazu zählt die weite Küstenlinie genauso wie das Hinterland, in dem römische, venezianische und sogar habsburgische Einflüsse von einer reichen Geschichte zeugen.

Das kulturelle und architektonische Erben Kroations ist immens. Ferienhäuser Kroatien bieten landesweit die Möglichkeit, sich näher mit der regionalen und architektonischen Geschichte einer Region zu beschäftigen. Ferienhäuser haben den Vorteil, dass sie Reisenden die Möglichkeit geben, günstig zu reisen und unabhängig zu bleiben. Nicht weniger als sieben Weltkultur- oder Weltnaturerbe gibt es inzwischen im Land. Die ersten Gebäude und Plätze sind bereits Ende der 70er Jahre des letzten Jahhunderts von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt worden.

Damals wurden die Altstädte von Split und von Dibrovnik zum Weltkulturerbe erklärt. Beide Städte liegen an der Adria in Dalmatien, Split ist heute die zweitgrößte Stadt des Landes und dokumentiert die Religionsgeschichte der Region. In der Altstadt steht der Diokletianpalast. Der Palast des Kaisers Dioletian ist heute öffentlich zugänglich. Im ehemaligen Mausoleum für den Kaiser werden heute christliche Gottesdienste durchgeführt. Dies ist ein wichtiges Zeichen in der Geschichte religiöser Verfolgungen, war Diokletian doch zeitlebens ein großer Feind des Christentums. Die bisher letzte Ernennung zum folgte im Jahr 2008. Die Stari Grad- Ebene auf der Insel Hvar wurde zum Weltnaturerbe ernannt. Andere Höhepunkte der kroatischen Architektur sind die historische Altstadt der Stadt Trogir in Dalamatien und die Kathedrale Svetog Jakova in Sibenik, die dem heiligen Jakob gewidmet ist. Ferienhäuser Kroatien werden heute in direkter Nähe zu den kulturellen wie landschaftlichen Höhepunkten zu günstigen Preisen angeboten, um Reisenden das einmalige Erlebnis Kroatien zu ermöglichen.

Ferienhaus mit Pool

Für Reisende, die umfassende Erholung suchen, ist ein Ferienhaus mit Pool Kroatien die ideale Wahl. Sowohl in direkter Nähe zur Adria als auch im Hinterland werden unterschiedliche Ferienhäuser mit Pool für Reisende angeboten. Ob es nur ein kleines Häuschen für den Paarurlaub sein soll, oder ein großes Haus für Freunde, in Kroatien wird sich sicherlich das Passende finden. Auch Naturverbundene finden Ferienhäuser in direkter Nähe zu den zehn National- und Naturparks des Landes. Besonders empfehlenswert ist dabei der Nationalpark Plitvicer Seen. Er wurde 1979 erstmals zum Weltnaturerbe erklärt und im Jahr 2000 erneut dazu ernannt. Aber auch andere Nationalparks im Land laden Gäste zum Entspannen und Naturerleben ein. Dazu gehört unter Anderem der Nationalpark Krka in Dalmatien, der Reisende mit seinen unzähligen Wasserfällen begeistert.

Ein Ferienhaus mit Pool Kroatien erfreut sich inbesondere an der Adria großer Beliebtheit. Reisende genießen es zunehmend, nach einem langen Tagesausflug oder einem Tag am Strand, den Abend am hauseigenen Pool ausklingen zu lassen. Es gibt ihnen die Möglichkeit, die Eindrücke des Tages in Ruhe zu verarbeiten und über Kroatien nachzusinnen: Ein Land, in dem viele Kulturen ihre Spuren hinterlassen haben und dem heute eine politisch interessierte Bevölkerung die eigenen Geschicke lenkt.

Artikel empfehlen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •