Mit Mommeyer in den Traumurlaub 2014

Der Winter nähert sich dem Ende und der Wunsch, für das Jahr 2014 Reisepläne zu schmieden ist groß. Jeder freut sich bereits auf die Sommersaison und möchte das perfekte Reiseziel finden. Viele sind noch auf der Suche. Ausreichend Zeit ist noch, um sich einen begehrten Platz an der Sonne zu sichern. Mommeyer Busreisen aus Hannover stellt hierfür auch 2014 ein schönes Programm zusammen und bringt seine Gäste an die zauberhaftesten Orte in ganz Europa.

Vorfreude ist die schönste Freude

Nach Urlaub sehnt sich jeder. Denn nichts fühlt sich schöner an, als den Alltagsstress hinter sich zu lassen, und sich für einige Tage treiben zu lassen. Mit Mommeyer Busreisen haben die Gäste einen idealen Partner an der Seite, denn das Unternehmen sucht für seine Gäste jedes Jahr neue schöne Reiseziele aus. Die Planungen sind im Gange. Zu den beliebtesten Zielen, die Mommeyer alljährlich anbietet, zählen Italien, Kroatien, die Schweiz und auch Deutschland. Vielfältige Regionen stehen auf der Liste und die Auswahl fällt schwer. Denn jede Reise wird mit Sicherheit ein Erlebnis. Mommeyer stellt für seine Gäste auch in diesem Jahr ein vielfältiges Reiseprogramm zusammen, auf das sich die Gäste freuen dürfen. Darum wird es nun Zeit, sich Gedanken über seinen Wunsch Reiseort zu machen. Egal, ob man sich für Deutschland, Italien oder Ungarn entscheidet – ein besonderer Urlaub ist gewiss. Mommeyer wählt die besten Hotels aus und stellt ein interessantes Rahmenprogramm zusammen. Für all diejenigen, die die Reiselust bereits gepackt hat, gibt es bereits Reisemöglichkeiten. Beispielsweise an den schönen Gardasee.

Für ausführliche Informationen zum Reiseangebot und zu den einzelnen Reiseterminen steht Mommeyer Busreisen aus Hannover jederzeit zur Verfügung.

Pressekontakt
Mommeyer Busreisen
Ansprechpartnerin: Sigrid Prehn
Andreaestraße 7
30159 Hannover
Telefon: +49 (511) 13 13 41
Telefax: +49 (511) 1 31 76 31
E-Mail: mommeyer@t-online.de
Homepage: www.mommeyer.de

Artikel empfehlen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.