Mode an der Côte d’Azur – Farbenfrohes Flanieren

Cavalaire sur mer/ Frankreich, Juni 2013. Südfrankreich, Côte d’Azur und Mode: Drei Begriffe, die oft in einem Satz gebraucht werden und die einfach zusammengehören.
Bilder von eleganten Roben, sommerlichen Kleidern und luxuriösen Anzügen erscheinen vor dem inneren Auge, denn nicht umsonst sind alle namhaften Designer an der Côte d’Azur vertreten.

Mode an der Côte d'Azur – Farbenfrohes Flanieren
Kräftige Farben: Typisch für die Côte d’Azur

Hier dient Mode „zur Unterstreichung der modernen Frauen, sexy und emanzipiert“, erzählt eine, die es wissen muss. Die ehemalige Frankfurterin Jutta Hubracht lebt bereits seit etlichen Jahren in Südfrankreich und betreibt zusammen mit ihrem Mann Rudolf Hubracht das charmante Hotel Villa Provencale im malerischen Ort Cavalaire sur mer.

Mut zur Farbe

Für Jutta Hubracht liegt der größte modische Unterschied zu Deutschland darin, dass „französische Frauen ihre Frau stehen, auch in der Kleidung“. Die Mode der Côte d’Azur zeichnet sich besonders durch kräftige Farben und zarte Stoffe aus. Das ist ideal bei durchschnittlichen Sommertemperaturen von 28 Grad Celsius. „Vor allem Tunikas und viel Schmuck liegen diesen Sommer im Trend“, verrät Jutta Hubracht. Ist das passende Outfit gewählt, steht dem Flanieren nichts mehr im Wege. Die Promenade des großen Hafens von Cavalaire sur mer, bietet hierfür mit zahlreichen Bootsliegeplätzen und Live-Bands die ideale Location. Wer den Abend lieber etwas ruhiger ausklingen lassen möchte, kann dies im hoteleigenen mediterranen Garten und anliegendem Restaurant der Villa Provencale tun.

Nicht nur was für Stars und Sternchen

Wer kennt ihn nicht – den berühmten Schaulauf der Prominenten auf den Internationalen Filmfestspielen von Cannes? Hier werden Trends kreiert. Es geht um sehen und gesehen werden. Doch in Südfrankreich gibt es nicht nur teure Designermode zu entdecken. Viele kleine Boutiquen bieten individuelle Kleider und Accessoires an, die für unvergessliche Urlaubserinnerungen sorgen. Jutta Hubracht rät ihren Gästen auch auf dem Markt von Cavalaire sur mer vorbeizuschauen, denn hier kann man besonders gut einkaufen, auch abseits der Luxus-Marken. Als schöne Urlaubsmitbringsel empfiehlt sie Modebegeisterten, Halstücher und bunte Uhren.

Wenn Sie nun bereit sind die Mode Südfrankreichs zu entdecken, besuchen Sie doch die Website der Villa Provencale und buchen Sie Ihren nächsten Traumurlaub.

Weitere Informationen und Angaben finden Sie unter http://www.hotelvillaprovencale.com.

Über Hotel Villa Provencale:
Das im provenzalischen Stil renovierte Hotel Villa Provencale ist das sympathische und charmante Hotel der beiden Geschäftsführer Jutta und Rudolf Hubracht. Es liegt im Süden Frankreichs direkt an der Côte d’Azur in der Stadt Cavalaire sur mer. Der feine Sandstrand ist bequem zu Fuß erreichbar (600 Meter). Das Hotel punktet mit 22 stil- und geschmackvoll eingerichteten Zimmern, die teilweise mit einem Balkon oder einer Terrasse ausgestattet sind. Ein Restaurant mit provenzalischer Küche sowie der hoteleigene mediterranen Garten laden zum entspannen und genießen ein.
Im Hotel wird fließend deutsch, französisch, englisch und italienisch gesprochen.
Weitere Informationen unter: www.hotelvillaprovencale.com

Pressekontakt:
ROESSLER PR
Edda Rössler
Walter-Leiske-Straße 2
60320 Frankfurt am Main
Deutschland
069-514461
er@roesslerpr.de
http://www.roesslerpr.de

Schreibe einen Kommentar