Mommeyer Busreisen lädt auf die MS NILS HOLGERSSON

Mit dem Boot zu fahren, ist ein herrliches Erlebnis. Vom Meer umgeben ergibt sich eine einmalige Atmosphäre. Wer diese bisher noch nie kennengelernt hat, erhält mit Mommeyer Busreisen in Hannover die ideale Gelegenheit hierzu. Das Busreiseunternehmen lädt seine Gäste zu einer Schnuppertour ein. Die Gäste werden an Bord der MS NILS HOLGERSSON das Vergnügen einer Bootsfahrt kennenlernen.

Zeit an Bord genießen

In Hannover startet die Reise. In einem der komfortablen Reisebusse von Mommeyer Busreisen geht es vorbei an Hamburg nach Travemünde. Hier erfolgt die Einschiffung auf die MS NILS HOLGERSSON. Zunächst werden die Kabinen belegt, bevor ein einladendes Abendessen auf die Gäste wartet. Der folgende Tag beginnt mit einem ausgiebigen Frühstücksbuffet. In der Früh, circa gegen 7.30, erreicht die MS NILS HOLGERSSON den Zielhafen Trelleborg. Hier können die Gäste, wenn sie wünschen, die Stadt erkunden. Wahlweise können sie auch an einer Rundfahrt durch Süd-Schweden teilnehmen. Um 18.00 erfolgt die Rückkehr, um wieder an Bord zu gehen und Kurs in Richtung Heimat aufzunehmen. Die Überfahrt gestaltet sich als sehr angenehm und soll zur Entspannung dienen. Es bietet sich ein Spaziergang an Deck mit Blick auf die See an oder man nutzt die Zeit für einen erfrischenden Drink an der Bar. Wer shoppen möchte, ist im SEA & SAVE Bordshop willkommen. Für das kulinarische Wohl an Bord sorgen Frühstück, Kaffee und Kuchen sowie Abendessen.

Für ausführliche Informationen zum Reiseangebot und zu den einzelnen Reiseterminen steht Mommeyer Busreisen aus Hannover jederzeit zur Verfügung.

Pressekontakt
Mommeyer Busreisen
Ansprechpartnerin: Sigrid Prehn
Andreaestraße 7
30159 Hannover
Telefon: +49 (511) 13 13 41
Telefax: +49 (511) 1 31 76 31
E-Mail: mommeyer@t-online.de
Homepage: www.mommeyer.de

Artikel empfehlen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.