Winterurlaub in Tirol – Hotel Arlmont in St. Anton

Seit einigen Tagen präsentieren sich auch die Wintersportorte in Tirol in voller Schneepracht, bis Anfang des Jahres litten auch hier nahezu schneesichere Skiorte unter den besonders warmen Wintertemperaturen. Der Neuschnee der letzten Tage hat vielerorts für Aufatmen gesorgt, so auch in St. Anton in Tirol. Der Arlberg, sowohl auf Tiroler, als auch auf Vorarlberger Seite, ist bekannt für seine großen und perfekten Skigebiete und lockt Jahr für Jahr sehr viele Wintersporttouristen an. Für welches Hotel man sich hier entscheidet, ist Geschmackssache, das Hotel Arlmont in St. Anton zählt mit Sicherheit zu den außergewöhnlichsten Unterkünften Vorort.

Wer sich für St. Anton entscheidet, entscheidet sich auch für eines der größten Skigebiete Tirols, des gesamten Alpenraumes. Das weitläufige Skigebiet kann auf stolze 340 präparierte Pistenkilometer verweisen, ebenso auf zusätzliche 200 km Tiefschneepisten. Darüber hinaus wird das Wintersportangebot durch eine über 4 km lange Naturrodelbahn, mehr als 40 km Langlaufloipe, sowie der Möglichkeit zum Eisstockschießen, zum Schneeschuhwandern und zu ausgedehnten Winterwanderungen ergänzt. Darüber hinaus liefern das örtliche Hallenbad und die Kletterhalle weitere, sportliche Alternativen.

Der Ort selbst ist trotz des jährlichen Winter- und auch Sommertourismus seinen Wurzeln treu geblieben. Natürlich verändern die Hotels und Unterkünfte bedingt das Ortsbild, allerdings wurden diese so gut als möglich in das Ortsgefüge integriert. Für Gäste bietet dies die Möglichkeit, von einer vergleichsweise schlichten Unterkunft bis hin zu einem außergewöhnlichen Hotel alles zu buchen.

Besonders interessant ist hierbei das Hotel Arlmont. Die Lage des Hotels überzeugt, mit absoluter Nähe zum Skigebiet (im Sommer gilt Gleiches für den Golfplatz), das Haus selbst ist ein moderner, energieeffizienter und somit nachhaltiger Bau. Im Hotel freuen sich Gäste über ein ausgezeichnetes Restaurant, eine Bar, eine Skilounge, Sonnenterrasse sowie einer Relaxzone mit Sauna und Massagegelegenheiten. Absolutes Highlight ist der Rooftop Pool mit Panoramablick und Poollounge, ab Sommer 2016 hat dieser ganzjährig geöffnet. Das Hotel Arlmont sollte auf alle Fälle in der engeren Auswahl für einen Aufenthalt in St. Anton stehen.

Artikel empfehlen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.