Blumenmeer sorgt für Balkonflair

Balkone stellen die ideale Alternative zu einem Garten dar. Auf kleinem Raum lässt sich eine Oase schaffen, die nicht nur den Besitzer, sondern auch die von außen betrachtenden Passanten begeistert. Zumindest dann, wenn der Balkon mit farbenfrohen Pflanzen bestückt wird. Die Balkonsaison ist mit den ersten Sonnenstrahlen eingeläutet, sodass es spätestens jetzt Zeit wird, sich um florale Akzente zu kümmern. Blumenideen Dannhaus aus Herford informiert über Balkonpflanzen und was hierbei zu beachten ist.

Manche mögen es heiß und manche kühl

Ein Balkon ist wie ein Garten auf kleiner Fläche. Er lässt sich genauso schön mit Blumen bepflanzen und lädt zum Verweilen ein. Die Auswahl an Balkonblumen ist riesig und für jeden Geschmack etwas dabei. Es gibt aber etwas zu beachten: Nicht jede Pflanzenart ist für jede Balkonausrichtung geeignet. Es gibt Balkonpflanzen, die für vermehrte Sonneneinstrahlung geeignet sind und jene, die sich als Halbschattenpflanzen auszeichnen. Hat der Balkon Südlage, sind Pflanzen wie Petunien, Geranien, Strauchmargeriten und Hängeverbenen geeignet. Sie vertragen Sonne gut. Bei Balkonen mit schattiger Ost- oder Westlage eignen sich Halbschattenpflanzen, denn sie können keine direkte und ständige Sonneneinwirkung vertragen. Diesen Platz mögen beispielsweise Fuchsien, Fleißige Lieschen, Staudengewächse wie Efeu und Begonien. Auch Balkonpflanzen kommen nicht ohne eine perfekte Pflege aus. Experten für Pflanzen beraten über die richtigen Maßnahmen und erklären, welche Balkonausrichtung sich für welche Pflanze eignet.

Für ausführliche Informationen zu sämtlichen Dienstleistungen steht Blumenideen Dannhaus aus Herford jederzeit gerne zur Verfügung.

Pressekontakt:
Blumenideen Dannhaus
Ansprechpartnerin: Silvia Dannhaus
Engerstr. 89
32051 Herford
Telefon: 05221 51513
Telefax: 05221 56298
E-Mail: blumenideen-dannhaus@t-online.de
Homepage: www.blumen-herford.com

Artikel empfehlen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.