Gutes Ergebnis im Sinne des Tierschutzes LPT in Hamburg wird geschlossen

Die Hamburger Gesundheitsbehörde hat heute dem Laboratory of Pharmacology and Toxicology GmbH & Co. KG (LPT) am Standort Hamburg Neugraben die Erlaubnis zur Tierhaltung entzogen und damit das Labor de facto geschlossen. Dazu Gert Kekstadt, Experte für Tierschutz der SPD-Bürgerschaftsfraktion: „Wer Tiere halten und Versuche durchführen will, muss hohen Anforderungen in Sachen Tierschutz genügen. Daher […]

Lesen Sie weiter