Die ersten olympischen Spiele

Google published a Google Doodle about the first modern olympic games on April 6th, 2016. The Doodle celebrates the 120th anniversary of the first modern olympic games. The last olmypic games took place in London 2012. The next olympic games will take place in Rio de Janeiro in 2016. There will be several Google Doodles […]

Lesen Sie weiter


Caroline Herschel

Google veröffentlicht am 16. März 2016 ein Google Doodle über Caroline Herschel. Caroline Herschel war eine deutsche Astronomin. Caroline Herschel hat viele Kometen entdeckt, wie auch den 35P/Herschel-Rigollet, der nach ihr benannt wurde. Sie wurde Ehrenmitglied in der Royal Astronomical Society und in der Royal Irish Academy. Google feiert den 266. Geburtstag von Caroline Herschel […]

Lesen Sie weiter


Harninkontinenz: welche Faktoren eine Rolle spielen

Harninkontinenz ist ein Tabuthema. Entsprechend wenig weiß man über ihre Ursachen. Die Faktoren, die eine Harninkontinenz begünstigen können, sind vielfältig.  Auf manche hat man selbst Einfluss, auf andere nicht. In den meisten Fällen ist nicht nur ein Faktor ausschlaggebend, sondern mehrere. Das Sanitätshaus Würger aus Bochum erklärt, welche Umstände Harninkontinenz fördern können. Lebensführung und Gesundheitszustand […]

Lesen Sie weiter


Steuerliche Behandlung während eines Ausbildungsverhältnisses

Der Einstieg in das Berufsleben erfolgt meistens mit dem Beginn einer Ausbildung. Vieles ist für die jungen Auszubildenden neu und so ergeben sich oftmals verschiedene Fragen, die den Berufseinsteiger beschäftigen. Muss ein Auszubildender bereits eine Steuererklärung abgeben und wenn ja, nach welcher Steuerklasse wird dieser besteuert? Steuerberater Günther Zielinski aus Hamburg informiert über die Steuern […]

Lesen Sie weiter


Intermittierende Selbstkatheterisierung: Hinweise zur Anwendung

Mit der intermittierenden Selbstkatheterisierung, kurz ISK, wird die Harnblase selbstständig über ein Einmalkatheter, der in die Harnröhre eingeführt wird, entleert. Sie wird geschätzt zur Versorgung bei Inkontinenz und bei neurogenen Blasenentleerungsstörungen. Die Vorteile der intermittierenden Selbstkatheterisierung sind, dass die Speicher- und Entleerungsfunktion der Harnblase erhalten bleibt und Nieren- und Blasenschäden zuverlässig verhindert werden. Gleiches gilt […]

Lesen Sie weiter


Der perfekte Kanzleinachfolger

Loslassen ist schwer. Stellt ein Kanzleiinhaber nach langjähriger, erfolgreicher Tätigkeit seine Kanzlei zum Verkauf, so hat dieser meist sehr genaue Vorstellungen vom perfekten Nachfolger. Der Inhaber und Gründer der Kanzlei sieht diese als sein Lebenswerk an und möchte sie gerne in seinem Sinne fortgeführt wissen. Aus diesem Wunsch heraus resultieren meist unangemessene Vorstellungen an den […]

Lesen Sie weiter


Häufige Überschätzung des Kanzleiwertes

Nach langjähriger Tätigkeit in der eigens gegründeten Steuerkanzlei fällt es dem Inhaber umso schwerer, sein aufgebautes Lebenswerk in neue Hände zu geben. Für viele Steuerberater stellt die Kanzlei einen wichtigen Baustein in der Altersvorsorge dar. Deshalb ist es besonders wichtig, den Wert der eigenen Kanzlei realistisch einzuschätzen. Dies ist jedoch oftmals nicht der Fall. Steuerberater […]

Lesen Sie weiter


Belastungsinkontinenz bei Frauen

Es passiert ungewollt: Beim Lachen, Husten und beim Sport treiben verliert man Urin. Jede fünfte Frau klagt über eine zu „schwache“ Blase. Harninkontinenz betrifft alle Altersgruppen. Das Problem nimmt mit wachsendem Alter zu. Immer jedoch leiden darunter mehr Frauen als Männer. Denn Inkontinenz hat bei Frauen oft geschlechtsspezifische Ursachen. Sie können beispielsweise unter der Variante […]

Lesen Sie weiter


Steuerliche Behandlung der Kurtaxe

Zur bestmöglichen Erholung vom stressigen Alltag und um einfach mal die Seele baumeln zu lassen, eignen sich ruhig gelegene Kurorte. Bei der Ankunft muss jedoch zunächst eine sogenannte Kurtaxe an die Gemeinde abgetreten werden. Doch was berechtigt die Gemeinde zur Erhebung solch einer Gebühr und müssen die Einnahmen aus der Kurtaxe auch versteuert werden? Zu […]

Lesen Sie weiter


Zeitdruck bei der freiwilligen Steuererklärung

Werden Einkommensteuererklärungen nicht fristgerecht eingereicht, kann der Anspruch auf Steuerrückerstattung erlöschen. Durch ein Urteil des Bundesfinanzhofes ist deutlich geworden, wie wichtig es für Arbeitnehmer ist, die Abgabefristen für die Einkommensteuererklärung einzuhalten. Steuerberater Günter Zielinski aus Hamburg informiert, warum Sie sich nicht zu viel Zeit lassen sollten, um Ihre Einkommensteuererklärung einzureichen. Der Bundesfinanzhof entscheidet Der Bundesfinanzhof […]

Lesen Sie weiter


Bei Inkontinenz auf Hilfsmittelprodukte zurückgreifen

Harninkontinenz ist immer noch ein Tabuthema und eine Belastung für die Betroffenen. Eine wertvolle Unterstützung leisten dann Hilfsmittel. Sie sorgen dafür, dass sich die Betroffenen im Alltag sicherer und vorbereiteter fühlen. Hier sollte man nicht auf günstigere und oftmals schlechter verarbeitete Produkte zurückgreifen. Sie stehen Markenprodukten meist in entscheidenden Kriterien nach. Das Sanitätshaus Würger aus […]

Lesen Sie weiter


Inkontinenz als Folge eines Schlaganfalls

Jährlich erleiden in Deutschland rund 200.000 Menschen einen Schlaganfall. Innerhalb eines Jahres stirbt davon jeder vierte Betroffene. Die anderen haben nach dem Schlaganfall mit den Folgen zu kämpfen und meist einen langen Weg der Rehabilitation vor sich. Die Folgen für die Betroffenen können unterschiedliche sein und hängen stark davon ab, wie schnell der Schlaganfall erkannt […]

Lesen Sie weiter


Voraussetzungen zum steuerlichen Abzug von Vermietungsverlusten

Nicht immer führt die Vermietung von Wohneigentum zu den erwünschten Gewinnen. Häufig entstehen sogar Verluste, die dann natürlich von der Steuer berücksichtigt werden wollen. Die Absetzung der Vermietungsverluste von der Steuer ist aber nicht immer zulässig und hängt von bestimmten Faktoren ab. Steuerberater Günther Zielinski aus Hamburg informiert über den steuerlichen Umgang der Finanzbehörden mit […]

Lesen Sie weiter


Steuervorteile von gemeinnützigen Vereinen

Sofern Vereine aus einem gemeinnützigen Zweck heraus gegründet werden und deren Vereinsmitglieder diesen auch tatsächlich so leben, werden sie steuerlich begünstigt. Unterteilt wird in gemeinnützige, mildtätige und kirchliche Vereine: Zu den begünstigten Förderzielen des Vereins zählen hier unter anderem Kunst und Wissenschaft, Kultur, Musik, Sport oder Umweltschutz. Steuerberater Günther Zielinski aus Hamburg informiert über mögliche […]

Lesen Sie weiter


Krankheitsbedingte Pflegekosten – steuerliche Maßnahmen

Die Menschen werden immer älter und das Thema Pflege nimmt eine wachsende Rolle in unserer Gesellschaft ein. Denn: Die Pflege eines Bedürftigen, ganz gleich in welchem Umfang, ist nicht nur physisch und psychisch sehr belastend, sondern auch im finanziellen Sinne. Krankheitsbedingte Pflegekosten bringen ebenso viele steuerliche Aspekte mit sich, die von den Betroffenen beachtet werden […]

Lesen Sie weiter