Kfz-Versicherung: Auch bei Preisnachlässen die Kfz-Tarife vergleichen

Verbraucher werden in den kommenden Wochen wieder mit Preisnachlässen und Sonderrabatten bei der Autoversicherung geködert werden. Doch nicht immer ist ein Tarif mit Rabattierung der günstigste. Es können genauso auch Normaltarife in der Kfz-Versicherung günstiger sein als so manches Rabattangebot.

Vereinzelte Versicherer geben zum Beispiel bereits jetzt eine Rabattzusage, wenn man sich bereits weit im Vorfeld der herbstlichen Wechselaktion zu einem Versicherungsvertrag entschließt. Bis zum 31.10.2010 bietet beispielsweise die DEVK ihre Kfz-Versicherung mit einem 10% Nachlass an. Für dieses Angebot kann man deren Online-Versicherungsrechner nutzen und genau ausrechnen, wo man mit einer Police am Ende herauskommt. Immerhin bietet die DEVK recht attraktive Mitversicherungen an, wie etwa den hauseigenen Parkschadenschutz in der Teilkasko. Dort sind für einen geringen Selbstbehalt Parkschäden im Smart-Repair Verfahren reparierbar. Auch etwa die Mitversicherung von Sonderzubehör bis zu einem Wert von 2.500 Euro macht die DEVK zu einer guten Autoversicherung, die auch im Testurteil der Stiftung Warentest (Finanztest, Ausgabe 11/2009) mit dem K-Aktiv Tarif besser als der Durchschnitt abschneidet. Um den aktuellen Tarif durchzurechnen sollte man die Fahrzeugdaten zur Hand haben, den aktuellen Kilometerstand des Fahrzeuges wissen, von der Vorversicherung die Schadenfreiheitsklassen zur Kfz-Haftpflicht und ggf. Vollkasko wissen sowie die Daten des eigenen Führerscheins kennen.

Dennoch bleibt es aktuell ein wenig wie Poker: Wer weiß, welche Versicherung vielleicht bis Ende November noch ein günstigeres Angebot auf den Tisch legt als das Angebot, dass dem Verbraucher aktuell als das günstigste erscheint? Besser ist es, wenigstens vor dem vorzeitigen Abschluss eines Versicherungsvertrags noch einen Autoversicherungsvergleich zu rechnen, um die aktuelle Marktposition des rabattierten Angebots abschätzen zu können. Wenn derzeit kein günstigerer Kfz-Tarif gefunden werden kann, so dürften Kfz-Versicherer mit nochmaliger Tarifnachbesserung bis Ende November kaum noch so viel günstigere Angebote machen.

Artikel empfehlen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Ein Gedanke zu „Kfz-Versicherung: Auch bei Preisnachlässen die Kfz-Tarife vergleichen

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.