Betriebsumzüge, Montage & Transport

Messetransporte sind etwas Besonderes. Hier kommen die Bereiche Montage und Transport zusammen. Für viele Unternehmen stellen Messen, auf denen große Maschinen ausgestellt werden, große Herausforderungen dar. Nicht so bei der Otto Morof Unternehmensgruppe! Der hochmoderne und mit XXL-Fahrzeugen ausgestattete Fuhrpark gestattet den Transport von schweren Maschinen problemlos. Für das Unternehmen ist es ohne Bedeutung, in welchem Ort und Staat die Messe stattfindet.

Wir sagten zuvor, dass bei Messetransporte zwei Bereiche involviert sind. Der Bereich Montage demontiert die Maschine am ursprünglichen Standort, während der Speditionsbereich den Transport zur Messe übernimmt. Am Bestimmungsort kommt wieder die Montagegruppe zum Einsatz. Sie montiert die Maschine, schließt sie an und steht dem Aussteller von Beginn bis zum Ende der Messe zur Seite. Es ist auch nicht relevant, ob die Maschine nach der Messe zum Standort des Ausstellers zurücktransportiert werden muss oder gleich zum Käufer. Das Transportgut wird stets dorthin transportiert, wohin es der Kunde will. Jeder Transport erfolgt unter Plane, was aufgrund des hochmodernen Fuhrparks der Otto Morof Unternehmensgruppe kein Problem darstellt.

Ist es der Wille des Kunden, seine Maschinen auf mehreren Messen auszustellen, bietet der Bereich Logistik die Lösung für die Lagerung der Maschinen an. Die Otto Morof Unternehmensgruppe verfügt über große Lagerflächen, in denen der Kunde seine Maschinen bis zum nächsten Transport zwischenlagern kann.

Für Messen bietet die Otto Morof Unternehmensgruppe ihren Kunden einen Komfort, wie kaum ein anderes Unternehmen. Das Team plant die Demontage und Montage, den Transport und die Lagerung der Maschinen bis ins kleinste Detail. Der Kunde erhält die kompletten Leistungen aus einer Hand. Mehr unter http://www.morof.de/montage/leistungen/betriebsumzuege.

 

Artikel empfehlen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.