Halloween – das richtige Kostüm für Jedermann

Halloween – das richtige Kostüm für Jedermann

 

Sicherlich, bis Halloween vor der Tür steht ist noch etwas Zeit. Wer zu einer Halloween-Party jedoch nicht im null-acht-fünfzehn-Kostüm kommen möchte, muss sich bereits frühzeitig darüber Gedanken machen, welche Horror Kostüme denn zu einem passen würden.

Zunächst einmal sollte man sich darüber im Klaren sein, welche Art von Verkleidung es denn sein soll: Das klassische in Form einer Hexe, Fee, eines Zombies oder Werwolfes oder vielleicht eine Figur aus einem berühmten Horrorfilm? Jason Vorhees, Freddy Krueger, Frankenstein und co sind als Horror Kostüme ebenfalls sehr beliebt.

Hat man endlich den richtigen Halloween-Typen für sich gefunden, stellt sch die Frage: Wo bekomme ich mein Kostüm her? In einem Internetshop ist es wohl am Einfachsten, denn dort gibt es fast alles und man muss sich nicht großartig anstrengen, um das zu bekommen, was man will. Die Ware wird bestellt und kurze Zeit später kommt das perfekte Kostüm direkt zuhause an.
Die zweite Möglichkeit wäre, es sich in einem Laden kurz vor Beginn der Halloween-Saison zu kaufen. Nachteil hierbei: Man muss sich bewegen, raus aus dem Haus und eventuell etwas größere Strecken zurücklegen, bis etwas Passendes gefunden ist. Vorteil ist natürlich: Was gekauft wird, kann zuvor anprobiert werden. So ist gleich ersichtlich, ob das Kostüm passt, eine Nummer zu klein ist, oder noch etwas geändert werden müsste.

Die dritte und wohl zeitaufwändigste Möglichkeit ist, sich das Kostüm selbst zu nähen. Dies setzt natürlich ein gewisses Maß an Können oder die Bekanntschaft mit einem Schneider/ einer Schneiderin voraus. Ein selbstgemachtes Kostüm ist individuell, einzigartig und bedarf einer Menge Vorbereitungen – weshalb man sich hierüber besser frühzeitig Gedanken macht. Sind alle Arten von Vorbereitung erst einmal abgeschlossen (Stoff auswählen und kaufen, Details festlegen etc) steht der Fertigung und dem Fest nichts mehr im Weg.

Artikel empfehlen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.