Prima Altersvorsorge durch Versicherungen

 

Seit bekannt ist, dass die gesetzliche Altersrente nicht mehr den Lebensstandard von Rentnern abdeckt, haben Versicherungen die private Altersvorsorge als neues Potenzial für ihre Werbung entdeckt. Doch viele Interessenten für Altersvorsorge fühlen sich bei der Auswahl der verschiedenen Versicherungen überfordert. Riester Rente oder auch Rürup Rente ist im Gespräch, eine Steigerung der Rendite und auch dass die Beiträge steuerlich abgesetzt werden können. Dies verwirrt den Laien. Um die Materie vollständig zu verstehen, muss sich der Interessierte an Fachleute auf diesem Gebiet wenden.

So ist die Kapitallebens Versicherungen, langfristig gesehen, eine der beliebtesten Arten der Altersvorsorge. Der Versicherungsberater zeigt anhand von Rechenbeispielen, wie hoch die Versicherung sein muss, damit bei Eintritt des Rentenalters die Kluft zwischen gesetzlicher Rente und dem tatsächlichen Verbrauch zum Leben ausgeglichen ist. Zu der Versicherungssumme rechnet er dann noch den Zins und Zinseszins und die Gewinnbeteiligung. Doch die erste Frage des Fachmannes ist, wie hoch sich der Versicherungswillige die monatlichen Raten leisten kann. Anhand dieser Zahlungen kann die Versicherungshöhe festgelegt werden. Langfristige Lebensversicherungen können bis zum Rentenalter eingezahlt werden. Da es bei diesem Versicherungsmodell auch eine Dynamik gibt, d.h. die Versicherungssumme passt sich dem Lebenshaltungsindex an, wird der auszuzahlende Betrag noch höher. Selbstverständlich kann der Versicherungsnehmer dagegen schriftlichen Einspruch vornehmen, wenn er mit der Anhebung nicht einverstanden ist. Der Anstieg der monatlichen Beiträge ist allerdings sehr gering und deshalb sollte man nicht dagegen Widerspruch erheben. Eine Kapitallebensversicherung ist am Ende der Laufzeit fällig. Entweder lässt sich der Ruheständler die gesamte Summe auszahlen oder aber er wählt die andere Variante, die es ermöglicht, einen festen Betrag als monatliche Zusatzrente sich überweisen zu lassen. Somit wird die Lebensversicherungssumme zusätzlich noch weiter verzinst.

 

Artikel empfehlen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.