Wählen Sie das beste Abendkleid für Sie

Wenn Sie am Abend ausgehen, liegt es daran, dass Sie wahrscheinlich ein Date haben oder eine sehr wichtige Abendveranstaltung haben. Das heißt, Sie wollen auf jeden Fall Ihr Bestes geben und dies rinnt auf das richtige Abendkleid hinaus. Abendkleider gibt es heute in einer Vielzahl von Stilen und Farben, die Ihnen eine Vielzahl von Optionen bieten. Mit so einer großen Vielfalt finden Sie ein Kleid, das Sie pop macht. Die wichtigste Sache, auf die Sie achten sollten, wenn Sie nach dem perfekten Kleid suchen, ist Ihr Körpertyp. Sie werden nie falsch liegen, wenn Sie Ihren Körper Typ und Größe anziehen.

Bei der Wahl Ihres Kleides ist es auch wichtig, an diesem einen Ereignis vorbeizuziehen. Es kann eine Verschwendung sein, ein Kleid zu wählen, das du nur einmal tragen kannst. Ein gutes Kleid gibt dir die Möglichkeit, es immer wieder zu tragen und trotzdem bequem zu sein. Wähle daher Stil und Farben sorgfältig aus, damit das möglich ist. Nachfolgend finden Sie Stylingtipps, die Ihnen helfen können, das Beste und das richtige Kleid für Sie auszuwählen.

Wenn Sie apfelförmig sind, haben Sie mehr Gewicht um den Bauch und daher müssen Sie ein Kleid wählen, das diesen Bereich ein wenig mehr hält. Ein schlichtes, klassisches Kleid ohne überarbeitete Details wird mit dieser Form großartig funktionieren.

Um den Bauch zu verstecken, können Sie sich ein Kleid mit einem kleinen Detail oder Rüschen um den Büstenbereich machen, und eine, die Ihre schönen Beine zeigt. Diese Art von Kleid wird die Aufmerksamkeit auf den Bereich, den Sie am meisten bewusst sind. Sie können auch einen Gürtel um den Bauch werfen, um ihn zu verkleiden und eine schöne Figur zu schaffen.

Wenn Ihr Körper gerade und geradlinig ist, tragen Sie besser ein kurzes Kleid mit hohem Ausschnitt. Sie können auch eine Halskette, die eine Aussage macht, und große Ohrringe hinzufügen, um Details darüber hinzuzufügen. Dies wird auch dem Büstenbereich Volumen verleihen und Sie werden zeigen, was Sie haben, was schöne Beine sind. Ein trägerloses Kleid funktioniert auch erstaunlich gut mit diesem Body-Typ, da es eine Taille schafft und die Hüften umreißt.

Wählen Sie für den Körper, der um die Schultern breiter ist, ein Kleid, das den Schultern entgegenwirkt, oder ein Kleidungsstück, das etwas mehr Volumen um die Hüften herum erzeugt. Ein Kleid mit einem V-Ausschnitt und einem Tulpenboden bringt den Körper ins Gleichgewicht. Du wirst fühlen und sehen proportionaler aus, wenn die Hüften ein wenig ausfallen, um mit den Schultern auszugleichen, also wähle ein Kleid, das dir diesen perfekten Look verleiht.

Ein birnenförmiger Körper ist nicht zu schwer zu kleiden, und Sie haben daher viele Möglichkeiten mit zu spielen, bis Sie eine finden, die genau das Richtige für Sie ist. Kleider unter der Brust sollten Sie gerecht werden. Empire-Linie Kleider sind am besten geeignet, aber wenn Sie einen Boden haben, der größer ist, können Sie ein Kleid wählen, das die Hüften verkleidet. Sie können dies tun, indem Sie eine kleine Masse um die Schultern mit einem Kaschmir oder einer stilvollen Strickjacke hinzufügen.

Die Sanduhrfigur gilt als perfekt und alles, was Sie tun müssen, ist die Taille zu übertreiben, so dass die Büste und die Hüften erstaunlich gut ausbalancieren.

Artikel empfehlen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.