Die Trends der Internetnutzer

Bücher und Magazine gibt es nur im Fachhandel, wenn man auf gute Qualität achtet. Natürlich gibt es auch im Internet die Möglichkeit, diese zu bestellen oder gar zu abonnieren. Was wirkt im Internet auf die Benutzer? Es ist wohl jedem klar, dass es bestimmte Verhaltensweisen von den Benutzern des Internets gibt, welche auch zu potenziellen Kunden zählen können. So weiß man mittlerweile, dass natürlich auch in der Arbeitszeit sehr viel gesurft wird. Egal, ob man sich die neuesten Sportergebnisse herausholt oder schon für den nächsten Urlaub herumschmökert.

Fest steht, dass die meisten Leute (besonders im Büro), die während der Arbeitszeit Zugang zum Internet haben, diesen auch nutzen. Auch die IPTV Anbieter, welche es möglich machen, gleichzeitig auch noch online fernzusehen, sind ein absoluter Trend. Gesurft wird vorwiegend in der Zeit zwischen 11 Uhr vormittags sowie gegen 16:00 Uhr am Nachmittag. Denkt man darüber nach, scheint es ganz klar. Entweder freut man sich schon auf die nahende Mittagspause oder man möchte, dass die letzten Minuten schneller vergehen, bis man endlich in den wohlverdienten Feierabend gehen kann. Natürlich wird bei diesen Statistiken nur vom Durchschnitt gesprochen, da jede Branche in puncto Internet und Arbeitszeit unterschiedlich funktioniert. Obwohl dem Benutzer oft nur wenige Sekunden für interessante Seiten bleiben, sollte man das Webdesign nicht aus den Augen lassen.

Ist dieses sehr ansprechend, so lädt es ein, länger zu verweilen und weiterzusuchen und zu klicken – das ist genau das Ziel des Anbieters. Ist der potenzielle Kunde erst einmal länger als 30 Sekunden auf der Seite, so sind die Chancen groß, dass er etwas bestellt. Deshalb soll nicht nur das Webdesign ansprechend sein, sondern auch die Menüführung. Das bedeutet, dass man leicht erkennen sollte, wo man sich befindet und welche Möglichkeiten man auf der Seite hat. Da die meisten Menschen im “Dreieck” lesen, wirken besonders jene Punkte, die links oben auf der Seite verteilt sind, interessant und verführen zum Klicken. Vor allem sollte der Kunde die Möglichkeit haben, mit verschiedenen Kreditkarten zu zahlen.

Artikel empfehlen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.