Tee spielend leicht selber machen

Das Angebot an Tees ist gewaltig, aber dennoch kann es sich lohnen darüber nachzudenken den Tee selber zu machen. Wer die Zutaten nicht unbedingt direkt an einer stark befahrenen Autobahn sammelt, der kann sehr gute Ergebnisse erzielen. Tee ist durch die gesamte Geschichte hindurch in fast allen Kulturen sehr begehrt gewesen. Erst heute können Wissenschaftler nachvollziehen wie gesund vor allem der grüne Tee ist und welche Heilwirkungen in ihm schlummern. Unsere Vorfahren wussten scheinbar auch ohne Labortests, dass d Tee nicht nur auf den Geist vitalisierend wirkt sondern auch zur Heilung diverser Malessen eingesetzt werden kann.

Je intensiver man sich mit der Tee Herstellung befasst desto sicherer wird man auch in der Auswahl der richtigen Zutaten. Auch im netz findet man viele Anregungen zu möglichen tees die auch gut mit eigenen Ideen erweitert und perfektioniert werden können. Der sehr gesunde Tee stellt im Übrigen eine hervorragende Basis für jede Teemischung dar.

Wer auf einen gekauften Tee verzichten möchte hat die Möglichkeit Tee selber zu machen. Gerade wenn man tee gezielt einsetzen will kann die eigens kreiierte Tee Mischung sehr empfehelnswert sein. Was man dazu benötigt findet man meist in der Natur. So bieten sich Lindenblüten bei Stress Zuständen an und die Kamille wirkt enzündungshemmend und schafft Abhilfe bei Magen und Darm Problemen. Stellt man sich seinen Tee selber zusammen weiß  man was drin ist und kann sich die heilvollen Kräuter ganz nach seinen eigenen Wünschen und Bedürfnissen zusammenstellen.

Artikel empfehlen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.